So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich habe mit meinem ex zusammen ein Hund gekauft was ich bezahlt

Kundenfrage

Ich habe mit meinem ex zusammen ein Hund gekauft was ich bezahlt habe....wir stehen beide im Ausweis des 7motan alter Welpen als bezitser ... Mein ex gewährt mir keinen Kontakt zu meinem Welpen.... Weil er mir weh tun will ... Ich bin aus unseren gemeinsamen Wohnung ausgezogen.... Unsere Welpen ist in der Erziehungs Pfase ... Was heißt Mann kann denn kleinen alles gewöhnen... Wie kann ich rechtlich od anderweitig Vorgehen das ich unsere Welpen 2 Wochenende im Monat bei mir haben kann ,... Ich will den Hund mein ex nicht weg nehmen ... Nur habe ich doch auch das Recht den kleinen bei mir zu haben ... Wie kann ich Vorgehen in Wege leiten das ich den kleinen all 2wochenenden Monat bei mir habe ... Gibt es da ein Rechtsmittel dem ich mein ex auf die Nase binden kann ... Vg
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragestellerin,
Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:
Ich gehe davon aus, dass Sie nicht verheiratet waren.
Rechtlich sind Sie gemeinsame Eigentümer des Hundes, der nach dem Gesetz leider immer noch eine Sache ist.
Ich habe aber ein Urteil des Landgerichts Duisburg für Sie gefunden, wonach Sie das Recht haben, den Hund 2 Wochen in der Betreuung zu haben und der Expartner, dann die anderen 2 Wochen.
Das Urteil finden Sie unter dem folgenden Link:
http://www.justiz.nrw.de/nrwe/lgs/duisburg/lg_duisburg/j2011/5_S_26_11urteil20110714.html
Hierauf sollten Sie den Expartner verweisen. Im Zweifel müssten Sie eine entsprechende Klage vor dem Amtsgericht erheben.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ist Ihre Frage beantwortet ?
Benötigen Sie weitere Informationen ?
Falls nicht, hinterlassen Sie bitte noch eine Bewertung.
Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz