So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 27
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Ich arbeite derzeit bei einer Zeitarbeitsfirma

Kundenfrage

Ich arbeite derzeit bei einer Zeitarbeitsfirma und dort wurde mir von seitens des Arbeitgebers zum 31.05.2015 gekündigt. Nun haben die einen neuen Einsatz für mich gefunden und haben mich dort zur Einarbeitung geschickt wo ich auch dagewesen bin. Es wurde von der Zeitarbeitsfirma mündlich gesagt, dass dann die Kündigung zurückgenommen würde... So nun ist meine Frage, ich habe einen neuen Arbeitsvertrag bei einem anderen Arbeitgeber ab dem 01.06.2015 angeboten bekommen. Muss ich mich an die Kündigungsfrist halt oder einfach an die Kündigung zum 31.05.2015 halten?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Die Kündigung ist eine sogenannte einseitige empfangsbedürftige Willenserklärung. Das bedeutet, wenn die Kündigung einmal ausgesprochen wurde, dann kann die Kündigung nicht mehr einseitig zurückgenommen werden.
Die Kündigung wird vielmehr mit dem Zugang bei Ihnen unwiderruflich wirksam.
Die mündliche Aussage der Zeitarbeitsfirma dass die Kündigung zurückgenommen werden würde ist daher rechtlich ohne Bedeutung.
Die einzige Möglichkeit die Wirkung der Kündigung zu beseitigen, wäre dass Sie und die Zeitarbeitsfirma einen neuen Vertrag schließen würden.
Sie können sich daher an die Kündigung zum 31.05.2015 halten.
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
konnte ich Ihnen behilflich sein?
Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung (lachender Smilie) sehr freuen.
Ansonsten fragen Sie gerne nach!
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.

Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz