So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.

Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15734
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Bin seit dem 06,12.2012 krankgeschrieben wegen Hüfte mir wurden

Kundenfrage

Bin seit dem 06,12.2012 krankgeschrieben wegen Hüfte mir wurden die Nerven dabei durch trennt .da mir das alles an die Nerven ging wurde ich psychisch krank so das mein
Psychologe mich auf Adulter ADS Mittelgradige repressive Episode krankgeschrieben hat.
bin so seit dem 06.12.2012 krank geschrieben habe bis jetzt von der Firma keine Kündigung .das Krankengeld bekomme ich seit langen nicht mehr .jetzt fordert mich die
Krankenkasse auf Beiträgen nach zu zahlen und will ob wohl ich krankgeschrien bin
Beiträge muß ich die bezahlen ? wie es aussieht werde ich nie mehr arbeiten können
sondern im Rollstuhl landen . was soll ich tun
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

haben Sieeinen Grad der Behinderung

Waren Sie denn lückenlos krank geschrieben

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Für die Hüfte habe ich 30 % bekommen

war lückenlos krankgeschrieben bis Jetzt und werde weiter hin

krankgeschrieben

es wurde am 08.2015

Änderungsantrag nach § 69 sozialgesetzbuch Neuntes Buch-(SGB IX)

gestellt .Rentenantrag eingereicht Untersuchung fand schon war schon

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte:
Und warum sollen sie denn die Beiträge zurückzahlen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

ich solle mich freiwillig versichern und das rückwirkend

vom 01.12.2014 bis 31.03. 2015 Beitrag bezahlen es sind für die Monate

der Betrag 657,98 Euro

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie waren also nicht krankenversichert ?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich war Krankenversichert ober bin Krankenversichert die Krankenkasse

will mich aussteuern im Januar 2014 versuchte die Krankkasse das ich

den Antrag auf Freiwillige weiter Versicherung unter schreibe

das ich natürlich nicht machte .es wurde mehre male versucht darunter

mit Erfolg Beiträge von meiner Arbeitgeberin abzubuchen auch mit Erfolg

die Abbuchung wurde wurden der Arbeitgeberin verrechnet wie Restbetrag wird verrechnet mit Beitragsrückstand vom mir

meine Arbeitgeberin hat fünf Kinder und ist nur zeitweise im Geschäft

Ihr wurden 6000 Euro abgebucht ein teil wurde für meine Beitragsrückstände verrechnet meine Arbeitgeberin hat vom Büro keine Erfahrung duch die fünf Kinder keine Zeit

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wenn der Rentenantrag bereits gestellt ist müssten sie eigentlich im Wege der Nahtlosigkeit Regelung über das Arbeitsamt versichert sein, denn sie müssten eigentlich Arbeitslosengeld bekommen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich bin krank nicht Vermittelbar was soll das Arbeitsamt mit mir .

wenn ich nicht Arbeitsfähig bin .

ich kann mich dem Arbeitsmarkt zu Verfügung stellen wenn ich Gesund

bin .meine Frage muß ich Beiträge der AOK bedienen ober nicht

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte:
Wenn Sie Renten Antrag gestellt haben, also Rente auf Erwerbsunfähigkeit dann bekommen sie obwohl sie krank sind ihr Geld vom Arbeitsamt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Begeben Sie sich sofort dahin und stellen Sie einen Antrag auf Arbeitslosengeld.
Das nennt sich Nahtlosigkeitsregelung
Die Agentur für Arbeit übernimmt dann natürlich auch ihre Beiträge für die Krankenkasse!
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich will nicht auf Arbeitslosengeld ich will das die AOK keine Beiträge von mir bekommt solange ich Krankgeschrieben bin mein Arbeitsverhältnis wurde bis zum Heutigen Tag von meiner Arbeitgeberin

nicht gekündigt .das mit dem Arbeitslosengeld oder das was Sie mir mitteilten wußte ich schon .hätte ich das Geld in Eis für meine Kinder

Investiert hätte mir es mehr gebracht .

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich danke ***** *****
Gerne habe ich meinen Sonntag geopfert und versucht ihnen in ihrer Situation behilflich zu sein.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

wenn ich Ihnen Helfen kann .bitte mache ich gerne .Etwas das

Taschen Geld aufbessern

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Zu ihrer Information bekomme ich meinen Anteil aus ihrer Anzahlung erst dann, wenn sie mich positiv bewertet haben, was ich nach ihrer letzten Antwort von Ihnen gar nicht mehr erwarte
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sicher nicht wenn Sie geschrieben hätten

machen Sie eine Strafanzeige gegen die AOK da die AOK nicht mitwirkte und den Weg Aufzeichnete

ob bessern Wissens

Strafanzeige

Die Versicherungen sind Verpflichtet den weg auf zu Zeichen

und mir mir Rat und Dat bei zu stehen

so das mir keine Finanzelle Nachteile entstehen

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das wäre eine absolute laienhafte unsinnige und falsche Antwort gewesen, die Sie vielleicht schöner gefunden hätten die ihn aber gar nichts gebracht hätte!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

wenn die AOK mich falsch berät mich arglistig täuscht und erpresst

werden ich die AOK Anzeigen

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Anzeigen können Sie eine AOK nicht strafrechtsfähig sind nur natürliche Personen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

ich werde mir einen Anwalt der für die AOK gearbeitet hat.

oder einer der Gesetzesbildung ,Gesundheitsrecht Karlsruhe

mit gearbeitet hat .mit Ihnen komme ich nicht weiter ,

armes Deutschland

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich danke ***** ***** und wünsche Ihnen alles Gute. Ich bitte höflich diese Konversation jetzt zu beenden. Vielen Dank ***** ***** Verständnis

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz