So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Bruder hat 1995 für den Erwerb einer Immobilie von

Kundenfrage

Mein Bruder hat 1995 für den Erwerb einer Immobilie von meinem Vater eine Schenkung von Fr. 180`000 erhalten und dafür eine Schenkungssteuerverfügung erhalten und Steuern bezahlt. (AG) Mein Vater hat seinerzeit nicht vertragsrechtlich, aber schriftlich festgehalten, dass beim Ableben meines Vaters mir mein Bruder die Hälfte des Betrages, also Fr. 80`000 zurückbezahlen muss. Nun ist mein Vater im September 14 gestorben. Aus der Sicht meines Bruders besteht keine Verpflichtung seinerseits, mir diesen Betrag zurückzubezahlen. Es ist Fakt, dass es nur einen von meinem Vater unterschriebenen Geschäftsbrief gibt, in dem dies festgehalten ist. Mein Vater hat bei seinem Ableben kein Vermögen hinterlassen und mich immer darauf hingewiesen, dass ich dann bei seinem Ableben wenigstens einen kleinen Beitrag hätte. Was sind meine Rechte? Was kann ich tun? Wo muss ich sagen, so ist es und es gibt keine Möglichkeiten, auf meinem Recht zu bestehen. Freundliche Grüsse **********

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren


Mit Befremden nehme ich zur Kenntnis, dass obwohl meine Kreditkarte belastet wurde, Sie mir noch keine Antwort auf meine Frage geschickt haben.


Dieses Vorgehen finde ich sehr merkwürdig


Freundliche Grüsse


Madeleine Weber - Valko

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz