So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10545
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Meine mutter hat seit 2,5 jahren meine fast 12 jahre alte

Kundenfrage

Meine mutter hat seit 2,5 jahren meine fast 12 jahre alte tochter zu sich genommen weil sie gegen meine ehe ist und da sie seit 2007 probiert mit behauptungen(polizeiakte bestätigt das auch) das die großmutter Erzählt kind wird vom anerkannten vater, nicht leiblicher, geschlagen und wollte den vater mit allen mitteln abschieben lassen, jetzt wo das nie geklappt hat, wird das kind jetzt so bearbeitet es auch zu sagen das ich, mutter sie im kiga alter, was auch nirgends steht bzw. Nie passiert ist, geschlagen worden sei um net kontakt zu uns und 5 jährige brüder zu haben weil die großmutter und ich , mutter des kindes nicht mehr reden, benutzt die oma das kind mit falschen behauptungen noch mehr an sich zu reisen, so das das kind seit 2,5 jahre kein umgang ect. Jugendamt hilft auch nicht und sqgt man kann das kind nicht zwingen grossmutter gehts nur um rache weil sie mein mann nicht mag und bereichert sich an mein kind, geht sogar obwohl sie nur aufenthaltsbestimmungsrecht und wir eltern sorgerecht, in urlaub 2100 km, beantragt ausweis, setzt überall unterschriften, droht uns nix zu schicken per post, anrufen ect, beantragt kur mit dem kind, werd über nix und wirklich nix informiert, was kann ich tun. Je länger das kind dort lebt desto mehr erzählt sie geschlagen worden zu sein obwohl das amt weiß das nicht stimmt und wirdvl mehr von uns entfernt nur weil das kind bei oma lieber ist, macht auch keiner was.das kind hat seit jahren chronische stuhlgang probleme und war im januar 2015 bei der kinderärztin.der bauch hat sich gehärtet und ist schmerzhaft. Die ärztin bestätigte mir das die großmutter halbes jahr zuvor dort im juli 14 dort war obwohl regelmäßige

termine vereinbart worden sind.jetzt war ich vor 3 tagen bei der

lehrerin um mir selbst info zu holen und sie teilte mir mit das die kleine manchmal sagt sie hätte bauchweh und jetzt haben wir april

und großmutter war im januar obwohl lehrerin mir aktuell diese bauch beschwerden mit teilt aber sonst fühlt sich kleine wohl und gut in der schule, alles ok ausser das viel einfluss da ist ect und amtalles weiß aber nix passiert.bin ratlos weil das ganze seit 2007 geht und solange die kleine keine 18 Wird wird meine mutter nie aufhören.ich liebe dieses kind doch.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, ich bin enttäuscht, Geld wurde einbezogen, obwohl keine richtige Antwort bekam, tel.erreichbar sind sie auch nicht, daher gekündigt, und da keine Bestätigung erhalten, traurig. Schicken sie mir das geld zurück oder soll das meine Bank zurück fordern da es per Lastschrift war und ich werder Antwort auf frage, noch Kündigungsbestätigung erhalten habe.


 


 


 


 


 


erhalten habe. Ich bitte bis morgen um rückantwort per email an:


*****@******.*** oder unter 0152/26749032 rückruf, da am Donnerstag 7.5.