So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrter Herrr Raschwerin, ich befinde mich seit ca.

Kundenfrage

Sehr geehrter HerrrCustomer
ich befinde mich seit ca. 1 Jahr in der Freistellungsphase der Altersteilzeit. Vor zwei Monaten hat ist für meine Firma das Insolvenzverfahren (nach einer vorangegangenen Planinsolvenz) eröffnet worden. Einen von mir bereits im Dezember 2014 angeforderter Nachweis über bestehenden Insolvenzschutz meines sog. "Wertguthabens" aus der aktiven Phase der ATZ (§ 8a Abs. 3 Satz 1 AltTZG) habe ich bis heute nicht erhalten. Die Arbeitgeberin hat mir anderseits die Höhe meines Wertguthabens zwecks Anmeldung zur Tabelle mitgeteilt. Voraussichtlich wird das Unternehmen übernommen und fortgeführt. Zurzeit ist mir „alter Urlaub“ gewährt und eine Kündigung meines Altersteilzeitdienstverhältnisses habe ich bisher nicht erhalten. Kann ich einen Anspruch auf Weiterbeschäftigung mit entsprechender Vergütung geltend machen, solange keine Kündigung erfolgt ist oder „ruhen“ die Verpflichtungen aus dem Altersteilzeitdienstverhältnis bis zum Ablauf des Vertrages und mir bleibt nach der jetzigen Urlaubsphase nur der Weg zur Agentur für Arbeit?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Nutzung von Justanswer.
Leider kann ich Ihnen in diesem Bereich nicht weiterhelfen.
Ich gebe die Frage frei, sodass sich ein in diesem Bereich spezialisierter Anwalt melden kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz