So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3086
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Wie geht man mit Verleumdungen um?

Kundenfrage

Wie geht man mit Verleumdungen um?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, Verleumdungen zu begegnen, einmal auf dem strafrechtlichen Weg und andererseits auf dem zivilrechtlichen Weg.

Liegt eine Verleumdung vor, können Sie nach Maßgabe der §§ 185 StGB Strafanzeige bei der Polizei erstellen. Die Polizei wird dann versuchen den Täter zu ermitteln.

Wissen Sie selbst, wer die Verleumdungen in die Welt gesetzt hat, können Sie auch einen Unterlassungsanspruch im zivilrechtlichen Weg geltend machen. Sie können vorher auch außergerichtlich den Verleumder abmahnen, indem sie ihn auffordern, eine strafbewehrte Unterlassungs-und Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen. Sind die Verleumdungen schwerwiegend und können sich in kürzerer Zeit auf sie negativ auswirken, besteht auch die Möglichkeit eine einstweilige Verfügung vor dem zuständigen Amtsgericht zu erhalten.

In wie fern der Sachverhalt aufzuklären ist, ergibt sich natürlich immer im Einzelfall. Notfalls können Sie auch zum Beispiel ein Detektivbüro einschalten.

Ich hoffe, dass ich Ihnen bis hierher hilfreich antworten konnte und stehe Ihnen bei weiterem Nachfragebedarf gerne zur Verfügung.

Über ihre anschließende positive Bewertung freue ich mich.

Viele Grüße

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.

Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
bitte bewerten Sie meine Antwort positiv (Frage beantwortet – informativ und hilfreich – toller Service) damit die von Ihnen ausgelobte Vergütung gem. den Nutzungsbedingungen freigegeben wird. Da Sie keine weiteren Nachfragen gestellt haben, gehe ich davon aus, dass ich Ihre Frage hilfreich beantwortet habe.
Sollten Sie noch Nachfragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz