So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Guten Tag, ich bedinde mich gerade im Trennungsjahr. Bisher

Kundenfrage

Guten Tag,
ich bedinde mich gerade im Trennungsjahr.
Bisher ist das Besuchsrecht recht locker geregelt.
Ich bin 2x/Woche ab nachmittags zuhause und betreue die Kinder bis meine Frau von der Arbeit kommt. Dazu betreue ich sie wenn meine zukünftige Ex Frau 2x/Woche abends zum Sport geht und auch wenn sie hin und wieder abends ausgeht.
Frage: KAnn sie das von mir "einfordern"?
Gelten schon im Trennungsjahr die Regelung das man die Kinder auch in den Ferien 50:50 "aufteilt"?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Das Umgangsrecht ist ein Recht der Kinder.
Es hat nichts mit dem Bedürfnis der Mutter zu tun, die Kinder betreut zu bekommen sondern ist einzig und allein dazu da, den Kontakt der Kinder zum anderen Elternteil aufrechtzuerhalten.
Die Frau darf der nicht von Ihnen fordern, die Kinder zu betreuen.
Das Umgangsrecht ist unabhängig davon, ob bereits die Scheidung erfolgte oder das Trennungsjahr noch vorliegt.
Das übliche Umgangsrecht ist je nach Alter des Kindes von Freitag bis Sonntag und die Hälfte der Ferien.
Es geht jedoch hier die Absprache der Eltern vor.
Wie gesagt hat die Frau keinen Anspruch darauf, dass Sie die Kinder betreuen.
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, haben Sie noch Fragen? Kann ich Ihnen in irgendeiner Weise noch behilflich sein? Sehr gerne! Wenn ich helfen konnte , bitte ich höflich um positive Bewertung. Vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geeehrter Ratsuchender, leider haben Sie mich bis jetzt noch nicht positiv bewertet.Ich würde sehr gerne die Beratung abschliessen und dafür vergütet werden.Dafür brauche ich ihre Rückmeldung, was denn an meiner Antwort noch fehlt. Es kann auch sein, dass ich Ihre Nachfragen nicht bekommen habe. Ich würde dann bitten, Ihre Fragen hier noch einmal zu stellen, damit ich sie beantworten kann.Vielen Dank ***** ***** Verständnis.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team