So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Wir haben im hausflur Ratten und die Vermieterin macht nix

Kundenfrage

Wir haben im hausflur Ratten und die Vermieterin macht nix dagegen . Wir haben 2 kleine Kinder und der Kinderwagen steht auch im treppenhaus. Wollen jetzt Miete mindern in welche Höhe?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Darf ich Sie höflich fragen:
Sind denn die Ratten auch in Ihrer Wohnung?
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nein wohnen in der vierten Etage der Hof ist voll sowie der Keller den wir nun auch nicht mehr nutzen können. Aber wenn die im Kinderwagen gehen ist schon eklig.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
haben Sie vielen Dank ***** ***** Info.
In diesem Falle (Befall von Keller, Hof und Hausflur) können Sie die Miete nach § 536 BGB um 30% mindern (KG Berlin,20. Mai 2009,8 U 38/09).
Die Mietminderung nehmen Sie dabei von der Warmmiete vor.
Achten Sie bitte darauf: Die Mietminderung tritt kraft Gesetz (§ 536 BGB) ein und bedarf nicht des Einverständnisses Ihres Vermieters.
Sie können daher einfach die Miete kürzen.
Neben der Mietminderung haben Sie natürlich noch das Recht der fristlosen Kündigung nach § 543 BGB und können in diesem Zusammenhang vom Vermieter nach § 280 BGB Schadensersatz verlangen (Umzugskosten, Maklergebühren).
Alternativ können Sie auch nach einer erfolglosen Fristsetzung nach § 536a BGB den Mangel selbst beseitigen und die Kosten vom Vermieter verlangen (indem Sie beispielsweise die Kosten mit der laufenden Miete verrechnen).
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
konnte ich Ihnen behilflich sein?
Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung (lachender Smilie) sehr freuen.
Ansonsten fragen Sie gerne nach!
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.


Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.

Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz