So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3512
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Ich bin deutsche Staatsangehoerige mit festem Wohnsitz in

Kundenfrage

Ich bin deutsche Staatsangehoerige mit festem Wohnsitz in Italien ( nur italien ) mein Mann ist Ire - ebenso mit festem Wohnsitz in Italien bei ihm kann man von domiciliation Irland sprechen - er hat noch eine Wohnung in Irland. Wir haben in Frankreich gemeinsamen Besitz : eine Wohnung in Paris auf beider Namen. Wir haben ebenso eine SCI in Frankreich mit 3 Appartements, die vermietet sind. Wir denken jetzt an den Verkauf dieser Wohnung die auf beider Namen ist. Mein Mann hat in Irland ein Testament hinterlegt, in dem er seinen gesamten Besitz mir vererbt bei Ableben. Ich will dasselbe tun, Weiss jedoch dass nach italienischem Recht die Kinder ihren Pflichteil erben...d.h. nicht ausgeschlossen werden koennen. Dasselbe scheint mir in Frankreich der Fall ( In Irland bisher nicht das gleiche ..) Wir haben jeder 2 Kinder . heisst das, dass beim Ableben meines Mannes seine 2 Kinder hier in Frankreich seinen Teil der Wohnung erben und dasselbe in meinem Fall .. bei meinem Ableben erben meine Kinder meinen Teil des Appartements ? Verhaelt es sich ebenso mit der SCI ?

wir haben in Italien geheiratet mit Guetertrennung und gemeinsamen Besitz auch in Italien sowie Besitz auf nur meinen Namen von vor der Eheschliessung.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrte Ratsuchende,

Customer:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Customer:

Es handelt sich bei Ihnen um einen Erbfall mit mehreren Auslandsbezügen. Ihre Fragen lassen sich nicht ohne weiteres und ohne eine Rechtsprüfung nicht beantworten.

Customer:

Die Vererbung in Frankreich belegenen Grundbesitzes richtet sich in deutsch-französischen Erbfällen stets nach französischem Recht.

Customer:

Das Domizil des verstorbenen Erblassers zum Zeitpunkt seines Todes entscheidet über die Zuständigkeit des irischen Erbrechts. Hier ist aber zu beachten, dass Domizil nicht dem tatsächlichen letzen Wohnsitz entspricht. Es kommt insoweit auf die Verbindung zu einem bestimmten Rechtssystem an.

Customer:

Für eine detailliertere Antwort bedarf es einer nicht unerheblichen Prüfung der jeweiligen Erbstatuten (Frankreich, Irland, Deutschland).

Customer:

Wenn Sie eine profundere Antwort wünschen, könnte dies hier über einen zusätzlichen Service angeboten werden. In diesem Fall würde ich Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Customer:

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie bitte meine Antwort akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Hierzu drücken Sie auf den Button „Frage beantwortet“ oder auf „Informativ und hilfreich“ bzw. auf „Toller Service“. Vielen Dank !


Customer:

Haben Sie noch eine Nachfrage ?

JACUSTOMER-3efcf0ct- :

wie verhaelt sich die Erbfolge in unserer SCI, die wir in Frankreich gegruendet haben .-

JACUSTOMER-3efcf0ct- :

wie verhaelt sich die Erbfolge von unserer SCI ..Teilhaber dieser SCI sind mein Mann und ich und sie dient zur Verwaltung von drei vermieteten Apartements in Frankreich....

JACUSTOMER-3efcf0ct- :

Geht die SCI automatisch auf den ueberlebenden partner ueber ?

JACUSTOMER-3efcf0ct- :

Danke ***** *****

JACUSTOMER-3efcf0ct- :

ich warte dann also auf Ihre Antwort ...im Moment sind Sie nciht erreichbar.

Customer:

Ich gehe davon aus, dass die SCI in Frankreich gegründet worden ist, so dass sie dem an ihrem Satzungssitz geltenden Recht unterliegt, sofern dieser im Geltungsbereich derjenigen Rechtsordnung belegen ist, nach der die Gesellschaft gegründet worden ist.

Customer:

Insoweit kommt hier französisches Recht zur Anwendung.

JACUSTOMER-3efcf0ct- :

und was ist das franzoesische Recht hierzu, bitte schoen

Customer:

Das müsste im Einzelnen geprüft werden. Hierfür bietet sich hier das Angebot eines zusätzlichen Services an. Wenn Sie es wünschen, kann ich Ihnen ein Vergütungsangebot für diese Recherche machen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz