So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Hallo mein vermieter verlangte wegen mietschulden die wohnung

Kundenfrage

Hallo mein vermieter verlangte wegen mietschulden die wohnung am 27.02.15
Ihn zu übergeben,da es angeblich ei
Räumungsurteil gebe.Ich habe wede
Vom gericht,oder dem Vermieter ein Urtei
Bekommen,und die Wohnung nicht übergeben,da ich alleinerziehende mutte
einer 9 Monaten alten tochter bin,u.vorläufig keine andere wohnung kriege.Im letzte
Schreiben stand,sollte ich die wohnun
Nicht räumen u.übergeben,wird sofor
Der Gerichtsvollzieher informiert,und
Zwangsgeräumt was zusätzlich 1500€
Kostet. Meine frage warum habe ich bis heu
Kein Urteil erhalten,und wie erfahre ich wanm der vollzieher kömt?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

gern beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt:

S. Grass :

Um die Wohnung zwangsräumen zu lassen benötigt der Vermieter zwingend einen Räumungstitel. Von dem Gerichtsverfahren hätten Sie auf jeden Fall etwas mitbekommen, weil das Gericht Ihnen mehrfach Unterlagen zugestellt hättte. ZurSicherheit können Sie aber auch beim Gericht nachfragen, ob gegen Sie etwas vorliegt.

S. Grass :

Der gerichtsvollzieher, der aufgrund eines Räumungsurteils die Wohnung zwangsräumen darf, muss mindestens 3 Wochen vorher die Räumung ankündigen.

S. Grass :

Ihnen bleibt also noch Zeit (vorausgesetzt es gibt schon ein Urteil, was unwahrscheinlich ist). Zudem könnten Sie, wenn Ihnen trotz intensiver Suche es nicht gelungen ist, eine Wohnung zu finden, einen Schutzantrag stellen, der innerhalb der Frist des § 765 a Abs. 3 ZPO, also zwei Wochen vor dem festgesetzten Räumungstermin, beim Vollstreckungsgericht eingereicht werden muss.

S. Grass :

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, nehmen Sie bitte über "Experten antworten" Kontakt auf. Vielen Dank !

S. Grass :

Mit freundlichen Grüßen RA Grass

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz