So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren.., Ich habe am 1.10. eine Einzelfirma

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren..,
Ich habe am 1.10. eine Einzelfirma eröffnet.
Du diese Avantgarde genannt. Am 30.9 hat die Firma meines
Freundes ihr Gewerbe abgemeldt. Diese Firma hies auch Avantgarde.
Wir machen das gleiche. Ich habe aber keine Waren verträge oder ähnliches
Von der alten Avantgarde übernommen.
Meine Einzelfirma trägt lediglich den gleichen Namen.
Nun bekomm ich von einer Firma einen mshnbescheid von Waren die die frühere Avantgarde gekauft und nicht bezahlt hat. Ich hab dies zurückgewiesen. Nun wollen die Klage einreichen. Sind die im Recht? Mit freundlichen Grüßen ***** *****
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
nein, die Gegenseite ist nicht im Recht. Entscheidend ist, dass es keine Kontinuität zwischen den beiden Firmen gibt und es deutlich wird, dass die Forderungen gegen Ihren Freund lauten, nicht gegen Ihre Firma.
Ich empfehle daher, standhaft zu bleiben und auf das Gründungsdatum Ihrer Firma hinzuweisen.
Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Es ist nicht notwendig, die Antwort mit "Habe Rückfragen" zu bewerten, es reicht aus, die Rückfragen einfach zu stellen.
Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Vergütung zu ermöglichen.
Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt
Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz