So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10577
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Schön guten Abend habe folgendes Problem denn hab erst am

Kundenfrage

Schön guten Abend habe folgendes Problem denn hab erst am 29.01.2015 meine MPU Untersuchung beim TÜV SÜD wegen Punkten und BTM missbrauch absolviert habe mich deshalb auch um alle dafür erforderlichen Nachweise wie zb denn ein jährigen Abstinenznachweis durch sechs Urinscreenings unter sicht gekümmert und auch erfolgreich beendet und bei meiner Begutachtung ebenfalls zur Durchsicht mit vorgelegt nach der Aufnahme meiner Personalien und der Testung meiner Reaktion und Wahrnehmungs- Konzentrationsfähigkeiten erfolgte die medizinische Untersuchung beim Arzt wo ich selbstverständlich ebenfalls eine Urinprobe unter Sicht ab geben musste zu guter letzt erfolgte die Psychologische Untersuchung bei einem Gutachter der mein verhalten und Verhaltensänderungen begutachten sollte als wir fast am ende des Gespräches angekommen wahren wurde ich noch zu einer Selbsteinschätzung meines Reaktion und Wahrnehmungstest gebeten beantwortete dies aus meiner Sicht mit nicht all so berauschend für mich abgelaufen und hätte wohl auch besser seien können danach kamen wir zur gesamt Auswertung wo mir erklärt wurde das das Gespräch in großen und ganzen okay wahr aber eben die Reaktions und Wahrnehmungstests bei mir unter der norm entsprechen würden und ich deshalb vorerst auch kein positives gutachten bekommen könne um dennoch zu einem positiven Gutachten zu kommen müsse ich die noch letzten Zweifel aus der Sicht der Gutachter bei Seite legen können in dem ich mich einfach in zwei Wochen an einer sogenannten Fahrverhaltensbeobachtung unterziehen würde gestern Abend dann der große schock für mich und auch total unbegreifliche Anruf vom TÜV SÜD wo man mir erlärte das ich meinen Termin nächste Woche erstmal nicht war nehmen könne da es irgend welche Auffälligkeiten meiner Urinprobe gegeben habe darauf hin fragte ich die Dame am Telefon was sie denn genau jetzt damit meine mit Auffälligkeiten in meinem Urin???? Sie meinte dann nur das irgendwelche Substanzen bei mir nachgewiesen wurden doch auf eine weitere frage meinerseits welche das denn dann bitte seien sollen weil das einfach mal unmöglich sei und auch definitiv nicht seien kann…. wollte man mir keine weitere Auskunft geben nur das ich mich dann nächste Woche Donnerstag bitte damit an einem zuständigen Gutachter wenden möchte der würde dann entscheiden wie es für mich weiter geht. Wollt nun freundlicher weise gerne von ihnen wissen ob sie mir sagen können wie ich weiter vor gehen sollte??? Denn ich habe mir absolut nix vor zu werfen und meiner bitte einer zweiten Urinprobe bei mir durch zu führen wurde mir nicht gestattet inzwischen ist das Gutachten per Post angekommen wo es heißt Der positive Befund wurde mit einer zweiten unabhängigen Labormethode untersucht (Bestätigungsverfahren >250ng/ml Amphetamin mit Nachweis von Amphetaminen ) und ist somit forensisch abgesichert. Mit freundlichen grüßen

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team