So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen Und Herren, ich hatte auf meinem Konto

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen Und Herren, ich hatte auf meinem Konto ein Pfändung vom Finanzamt. Ich bin vorläufig in Ruhestand versetzt auf Grund einer chronischen Erkrankung, ich bin Beamte. Erahlte Beihilfe und manchmal auch Geld von meiner privaten Krankenkasse zur Begleichung der Rechnungen bei Ärzten und für Rezepte. Ohne diese Geld könnte ich diese Rechnungen nicht bezahlen nur meine Versorgungsbezüge würden dafür nicht ausreichen. Nun ist in der Zeit der Pfändung Geld von der Beihilfe und von der Krankenkasse eingegangen. Ich habe beim Finanzamt einen Antrag gestellt das Geld auf Grund meiner finanziellen Situation frei zugeben. Die Beihilfe wurde freigeben, das Geld der Krankenkasse nicht. Auf Nachfragen wurde nicht reagiert. Nur die Pfändung wurde nach einem Hinweis von mir das ja seit 08.03.2012 das Finanzamt auf meinem Gehaltskonto ist und wieso denn Doppelpfändung, wieder vom Konto runter genommen, meine Sparkassen Konto ist ein Pfändungsschutzkonto. Was kann ich noch unternehmen um an mein Geld von der Krankenkasse zu kommen??

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren, Danke fuer Ihre Info. Ich warte dann auf die hoffendlich baldige Antwort. Freundliche Gruesse Carola Franke

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrtes Just Answer Team, ich ziehe hiermit meine Anfrage zurück, was auch immer dazu geführt hat das auf mein Anfrage nicht reagiert wurde, es interessiert mich schlichtweg nicht mehr. Die von mir genehmigte Einziehung des Geldes von meinem Konto ziehe ich auch zurück und Bitte Sie alles nötige zu Veranlassen das nicht fälschlicherweise doch das Geld ohne Leistung abgebucht wird. Danke für Ihr Verständnis.


Ich bin mehr als enttäuscht.


Freundliche Grüße


Carola Franke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz