So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Mochte gerne mein Jahresvertrag Kundigen ist das möglich . Nach

Kundenfrage

Mochte gerne mein Jahresvertrag Kundigen ist das möglich .
Nach Ablauf der probezeit ist DaS Arbeitsverhältnis beidersteis mit den gezetzchen Kündigungsfristen kündbar, wobei die jeweils für den Arbeitgeber maßgebende kundigungsfristen auch vom arbeitnemer einzuhalten ist .
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:
Wenn in Ihrem befristeten Arbeitsvertrag eine Regelung enthalten ist, dass trotz der Befristung die ordentliche Kündigung möglich sein soll, dann können Sie die Kündigung des Arbeitsverhältnisses unter Einhaltung dieser Frist kündigen.
Die gesetzliche Kündigungsfrist findet sich in § 622 BGB.
Danach können Sie das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende des Monats oder zum 15. eines Monats kündigen.
Beachten Sie bitte aber auch, dass eine Eigenkündigung eine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld verursachen kann. Eine Eigenkündigung ist nur ratsam, wenn Sie bereits eine neue Arbeitsstelle in Aussicht haben.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste rechtliche Orientierung verschaffen. Gerne stehe ich bei weiterem Klärungsbedarf zur Verfügung.
Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, geben Sie bitte noch eine positive Bewertung für meine Beratung ab. Nutzen Sie hierzu die lachenden Smileys, die Ihnen angezeigt werden. Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
Sie haben meine Antwort gelesen.
Haben Sie hierzu Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?
Gern helfe ich weiter.
Andernfalls hinterlassen Sie bitte noch eine positive Bewertung und geben damit das ausgelobte Honorar frei.
Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragesteller,
Sie haben meine Antwort gelesen.
Haben Sie hierzu Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?
Gern helfe ich weiter.
Andernfalls hinterlassen Sie bitte noch eine positive Bewertung und geben damit das ausgelobte Honorar frei.
Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragesteller,
Sie haben meine Antwort gelesen.
Haben Sie hierzu Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?
Gern helfe ich weiter.
Andernfalls hinterlassen Sie bitte noch eine positive Bewertung und geben damit das ausgelobte Honorar frei.
Vielen Dank.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz