So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 27
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

ladung zum haftantritt. kann ich es abwenden

Kundenfrage

ladung zum haftantritt. kann ich es abwenden
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
RAKRoth :

Sehr geehrter Ratsuchender,

RAKRoth :

vielen Dank für Ihre Anfrage.

RAKRoth :

Die Strafprozessordnung bietet die Möglichkeit eines sog. Vollstreckungsaufschubs.

RAKRoth :

Auf Antrag des Verurteilten kann die Vollstreckung aufgeschoben werden, sofern durch die sofortige Vollstreckung dem Verurteilten oder seiner Familie erhebliche, außerhalb des Strafzwecks liegende Nachteile erwachsen, vgl. § 456 StPO.

RAKRoth :

Wie sieht es denn bei Ihnen damit aus ?

JACUSTOMER-f2bbdif6- :

man unterstellt mir ich hätte die ratenzahlung nicht eingehalten. habe aber nie sowas bekommen wie eine ratenplan oder so

RAKRoth :

Ok. Das müsste man genauer prüfen. Dieser Umstand könnte aber gegen die Zulässigkeit des Ladungsantritts eingewendet werden.

RAKRoth :

Nach meiner Erfahrung macht es hier Sinn, sich durch einen Verteidiger vertreten zu lassen.

JACUSTOMER-f2bbdif6- :

ich bin umgezogen, habe einen nachsendeantrag aber es kam nichts von der staatsanwaltschaft bei meiner neuen adresse an

RAKRoth :

Was für eine Verurteilung liegt denn der Ratenzahlung zugrunde ?

JACUSTOMER-f2bbdif6- :

betrug. geldstrafe von 7.400 Euro

JACUSTOMER-f2bbdif6- :

ich habe mir überlegt neu zu beantragen. 1400 euro sofort zu zahlen und den rest in raten zu je 240 euro. wie stehen meine chancen

RAKRoth :

Ok. Jeder Ladung zum Strafantritt liegt eine rechtskräftige Verurteilung zugrunde. Für den Umstand, dass Ihnen von der Vollstreckungsbehörde, der Staatsanwaltschaft, keine Ratenplan überlassen worden ist, müssen Sie die gerichtliche Entscheidung nach § 458 StPO beantragen. Der von Ihnen mitgeteilte neue Antrag reicht hier nicht aus.

JACUSTOMER-f2bbdif6- :

was soll ich jetzt machen

RAKRoth :

Einen Anwalt beauftragen, weil Sie die Frist in der Ladung beachten müssen.

JACUSTOMER-f2bbdif6- :

also keinen neuen antrag auf ratenzahlung stellen?

RAKRoth :

Nein. Entweder Vollstreckungsaufschub beantragen oder nach § 458 StPO eine gerichtliche Entscheidung über die Zulässigkeit der Vollstreckung herbeiführen.

RAKRoth :

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie bitte meine Antwort akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Hierzu drücken Sie auf den Button „Frage beantwortet“ oder auf „Informativ und hilfreich“ bzw. auf „Toller Service“. Vielen Dank !

RAKRoth :

Es wäre freundlich, wenn Sie meine Antwort akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Vielen Dank !

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz