So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21873
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo zusammen. Ich habe einen Bausparvertrag abgeschlossen

Kundenfrage

Hallo zusammen.
Ich habe einen Bausparvertrag abgeschlossen das mit einen Darlehen verbunden in einem Tarif ist beider Volksbank und Schwäbisch Hall . Habe einen Disposition in Höhe von 5000€ und in dem Bausparvertrag sind 7200€ . Kann ich mir das Geld auszahlen lassen bei so einen Fall ?
Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Grundsätzlich können Sie sich das Bausparguthaben auszahlen lassen - wenn hierfür die Voraussetzungen vorliegen.

Ein Bausparvertrag setzt sich regelmäßig aus der Ansparphase (also der Zeit, in der der Bausparer Sparleistungen erbringt) und der Zuteilungsphase zusammen.

Erst nach Abschluss der Ansparphase besteht die so genannte Auszahlungsreife des Bausparvertrages - Zuteilungsphase.

Die Zuteilungsphase ist erreicht, wenn das Mindestsparguthaben je nach Quote (30-50%) angespart wurde und wenn die in dem Bausparvertrag konkret bestimmte Mindestvertragslaufzeit eingehalten wurde.

Liegen bei Ihnen diese Voraussetzungen vor - haben Sie bereits die erforderlichen Mindestspareinlagen geleistet und ist auch die vertraglich festgesetzte Mindestlaufzeit erreicht -, dann können Sie auch die Auszahlung des Guthabens aus dem Bausparvertrag verlangen.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Seien Sie so fair, und geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Ihre Anfrage ist ausführlich beantwortet worden.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals höflich, so fair zu sein, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz