So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Prüfungsaufgabe BK1"Forderungs-Anspruch im Jahre 2012

Kundenfrage

Prüfungsaufgabe BK1 "Forderungs-Anspruch im Jahre 2012 (Lieferung und Rechnung vom 20.04.2012), damit Beginn der Verjährung am 31.12.2012. Glubiger beantragt nun am 30.10.2012 einen gerichtlichen Mahnbescheid. Welche Wirkung hat diese Maßnahme auf die Verjährung? Meines Erachtens "keine", da die Verjährung noch nicht begonnen hat. Meines Wissens nach, entfalten Hemmung und Neubeginn (früher Unterbrechung) ihre Wirkung erst während des Zeitraums der Verjährung! Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz