So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Grass, wir haben eine kleine Einliegerwohnung

Kundenfrage

Sehr geehrte Frau Grass,
wir haben eine kleine Einliegerwohnung in unserem Haus, in Frankreich, wo wir auch selbst ganzjährig wohnen. Normal wird diese Wohnung von der Familie und Freunden kostenfrei benutzt. Jetzt haben wir von Zeit zu Zeit auch Freunde von den Freunden, die bezahlen. Wir selber sind in der Pension/Rente und versteuern dieses Einkommen in Deutschland. Frage: wieviel dürfen wir mit dieser saisonalen Vermietung steuerfrei verdienen?
Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
S. Grass :

Sehr geehrte Fragesteller,

S. Grass :

bitte erlauben Sie mir eine Zusatzfrage:

S. Grass :

Nur nochmal zum besseren Verständnis: Sie müssen bereits jetzt - ohne Einkünfte aus Vermietung - Steuern auf die Rente zahlen ?

JACUSTOMER-9c4z8w51- :

ja, in Deutschland

S. Grass :

Danke für den Nachtrag. Gern beantworte ich Ihnen Ihre Anfrage wie folgt:

S. Grass :

Grundsätzlich gilt, dass die Einnahmen aus einer (Miet-)Immobilie immer in dem Land zu versteuern sind, in dem sie entstehen. Bei Ihnen wäre dies damit Frankreich. Inwieweit Sie in Frankreich die Einnahmen und zu welchem Steuersatz zu versteuern haben, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

S. Grass :

Bei der deutschen Besteuerung bleiben ausländische Mieteinnahmen trotz Auslandsversteuerung nicht ganz unberücksichtigt.

S. Grass :

Hier würde eine Versteuerung zu erfolgen haben sofern mit Frankreich kein Steuerabkommen besteht, allerdings gibt es konkret ein Doppelbesteuerungsabkommen mit Frankreich.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz