So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Zwangsversteigerungstermin

Kundenfrage

Ich habe ein Zwangsversteigerungstermin am 23.01.2015. Das ist der III. Termin. Der Verkehrswert ist 183.000,00 €. Die Bank bleibt bei 70 %. !30.000,00 -140.ßßß,00 €, sie lässt sich auf keine Ratenzahlung ein. Das Gebot der meinerseits an Zahlung lag bei 500,00€ plus meines ehemaligen Partner ca. 300,00 € Ich bin 100 % körperbehindert.(Carzinompatient) und 74 Jahre Kann man mich nach der Versteigerung aus dem Haus werfen? Mit freundlichem Gruß ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
RAKRoth :

Sehr geehrter Ratsuchender,

RAKRoth :

vielen Dank für Ihre Anfrage.

RAKRoth :

Der Ersteher ist nach § 57a ZVG berechtigt, das Mietverhältnis unter Einhaltung der gesetzlichen Frist zu kündigen.

RAKRoth :

Nach § 93 ZVG ist der Zuschlagsbeschluss ein Vollstreckungstitel. Es kann daher gegen den ehemaligen Eigentümer eine Räumungsvollstreckung erfolgen, wenn dieser nicht bereit ist das Objekt zu verlassen.

RAKRoth :

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie bitte meine Antwort akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Hierzu drücken Sie auf den Button „Frage beantwortet“ oder auf „Informativ und hilfreich“ bzw. auf „Toller Service“. Vielen Dank !

JACUSTOMER-flx24smm- :

Das ist nicht zu meiner Zufriedenheit. Es geht nicht daraus hervor, ob ich mit 100 % Körperbehinderung das Haus verlassen muß

RAKRoth :

Geht es denn in der Sache um ein Mietverhältnis oder sind Sie ehemalige Eigentümerin ?

JACUSTOMER-flx24smm- :

Wenn Sie meine Frage richtig gelesen hätten, dann wüssten sie auch, dass es sich um Eigentum handelt.

JACUSTOMER-flx24smm- :

Ich bitte um Rückbuchung meines Geldes 62,00 € auf das Konto der ***.

JACUSTOMER-flx24smm- :

Konto Daten ********** Blz. ***

RAKRoth :

Gegen eine Räumungsvollstreckung könnten Sie Vollstreckungsschutz nach § 765a ZPO in Anspruch nehmen. Ansonsten sehe ich leider keine Möglichkeiten, auch wenn Sie schwerbhindert sind.

RAKRoth :

Der Antrag ist spätestens zwei Wochen vor dem festgesetzten Räumungstermin zu stellen.

RAKRoth :

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, mögen Sie bitte meine Antwort akzeptieren.

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz