So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16763
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hatte am 30.12 meine Frage gestellt. Bis jetzt keine Antwort.

Kundenfrage

Hatte am 30.12 meine Frage gestellt. Bis jetzt keine Antwort. Habe wohl was falsch gemacht.- Schleppe seit Juni Entscheidung zur Anzeige wegen doppelter Buchführung und Insolvenzverschleppung mit mir rum. Habe nach böser Trennung Unterlagen dazu gefunden ( 2 Kneipen auf seinen Namen ). Habe Schuldschein fūr 10000€ Rückzahlung. Nachweislich nur Rg für die Kneipen. Habe aber auch sein Kind, jetzt 16, 7 Jahre lang gross gezogen. Hatte immer einen Job und eigenes Einkommen. Habe in gutem Glauben und aus Zeitgründen Finanzen IHN erledigen lassen. Würde mit Klage dem Jungen weh tun und mir die Möglichkeit nehmen meine monatl Zahlung von 500€ zu erhalten. Was zum Henker soll ich tun? Ps. Hatte am 30.12 schon 48€ für meine Frage abbuchen lassen. Bitte um Prüfung!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Claudia Schiessl : Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:Mit freundlichen Grüßen
Claudia Schiessl : Jetzt., da Sie den Sachverhalt konkretisiert haben kann ich Ihnen antworten .
Claudia Schiessl : ich lasse diese Frage schließen