So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Ich bin in einer Praxisgemeinschaft(meine Einzelpraxis und

Kundenfrage

Ich bin in einer Praxisgemeinschaft(meine Einzelpraxis und Gemeinschaftspraxis der anderen 2 KollegInnen) tätig. Die Praxisgemeinschaft besteht seit 2007.
Davor hatten wir seit 2002 bestehende Gemeinschaftspraxis. Wir haben noch keinen Vertrag.
Die Frage, kann ich die Praxis ohne für irgendetwas zu haften, aus irgendeinem Grunde jederzeit verlassen? Also wie frei oder gefesselt bin ich?
Die Praxisräumlichkeiten haben wir gemeinsam gemietet, auch wenn der Träger sich durch Krankenhausfusion geändert hat.
Die Frage, kann ich ohne für irgendetwas zu haften, aus irgendeinem Grunde, den Mietvertrag kündigen? Als so wie frei oder gefesselt bin ich?
Eine weitere Frage, unter welchen Bedingungen können die KollegInnen mich aus der Praxis rausschmeißen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Wer hat denn den Mietvertrag geschlossen und wer das Inventar finanziert ?

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe auf meine Frage immer noch keine Antwort. Möglicherweise sind alle Experten in Urlaub.
Bitte informieren Sie mich.
Mit freundlichen grüßen.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich bin da aber Sie haben auf meine Fragen nicht geantwortet
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Frau RÄ Claudia Schiessl, Ihre Frage sehe ich leider erst jetzt.

Wir alle 3,die 2 Praxen haben den Mietvertrag unterschrieben.

Das Inventar haben wir bereits im Jahre 2006 den Praxen zugeordnet. Aktuell finanziert jede Praxis eigenes Ultraschall Gerät.

Wir haben lediglich Kostengemeinschaft in Bezug auf Miete, Strom, Wasser, Heizung, Praxisbedarf und Personal.

Mit freundlichen grüßen.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte:
Wenn alle drei den Mietvertrag unterschrieben haben dann können ihn nur alle drei kündigen , es sei denn, der Vermieter erklärt sich mit der Übernahme durch die beiden anderen einverstanden .
Dazu müssen aber wiederum diese einverstanden sein .
Einseitig den Mietvertrag kündigen ist also leider nicht möglich .
Auch sind Sie ebenfalls Arbeitgeber des Pesonals und beteiligen sich an allen Unkosten .
Auch wenn Sie hier keinen schriftlichen Vertrag haben so sind Sie doch nicht im rechtsfreien Raum.
Es besteht zwischen Ihnen eine BGB Gesellschaft mit dem Ziel gemeinsame Praxis
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie können natürlich kündigen
Sie haften aber für die Verbindlichkeiten
Der ausgeschiedene Gesellschafter haftet für Verbindlichkeiten der GbR, sofern diese bei seinem Ausscheiden bereits begründet waren, vor Ablauf von fünf Jahren fällig und ihm gegenüber festgestellt werden, zunächst weiter. Die Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters für Gesellschaftsschulden bestimmt sich nach § 736 Abs. 2 BGB und § 160 HGB: Danach haftet er für die bis zum Ausscheiden begründeten Verbindlichkeiten, wenn sie vor Ablauf von 5 Jahren fällig sind.
Ihnen kündigen kann man nur aus wichtigem Grund
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, Sie haben sich meine Antwort zwischenzeitlich angesehen, jedoch noch nicht positiv bewertet. Bitte teilen Sie mir, mit, was einer positiven Bewertung entgegensteht. Ich werde Ihnen umgehend behilflich sein. Vielen Dank.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter [email protected] oder Tel.: 0800(###) ###-####

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-xi2991yv-an

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto JACUSTOMER-xi2991yv-

unter

Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.