So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Wir haben unseren Mietern zum 28.02.15 gekündigt

Kundenfrage

Wir haben unseren Mietern zum 28.02.15 gekündigt, was kein Problem war. Jetzt ziehen sie aber schon zum 31.12.14 aus. Haben wir ein Recht auf die Miete für Januar und Februar ? ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
gern beantworte ich Ihre Frage unter Berücksichtigung Ihrer Schilderung wie folgt:
Zieht der Mieter aus der Wohnung aus, obwohl die Kündigungsfrist noch nicht abgelaufen ist, muss er die Miete so lange weiterzahlen, bis die Frist endet.
Sie haben also Anspruch auf Mietzahlungen für Januar und Februar 2015.
Etwas anderes gilt nur dann, wenn der Vermieter zur vorzeitigen Rückgabe auffordert oder die Wohnung nach Übergabe selbst nutzt oder weitervermietet.
Sie sollten daher der vorzeitigen Rückgabe daher auch nicht ohne weiteres zustimmen und auch keine Wohnungsabnahme vornehmen, da dies als stillschweigender Aufhebungsvertrag ausgelegt werden könnte, so dass dann der weitere Mietzahlungsanspruch verloren geht.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen die Rechtslage verständlich darstellen.
Gern können Sie nachfragen, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
Über eine abschließende positive Bewertung würde ich mich freuen.
Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
haben Sie Nachfragen oder besteht noch Klärungsbedarf ?
Gern helfe ich weiter.
Andernfalls schließen Sie die Beratung bitte noch mit einer positiven Bewertung ab und honorieren damit meine Bemühungen.
Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben meine erste Antwort gelesen.
Haben Sie Nachfragen oder besteht noch Klärungsbedarf ?
Gern helfe ich weiter.
Andernfalls schließen Sie die Beratung bitte noch mit einer positiven Bewertung ab und honorieren damit meine Bemühungen.
Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
haben Sie Nachfragen oder besteht noch Klärungsbedarf ?
Gern helfe ich weiter.
Andernfalls schließen Sie die Beratung bitte noch mit einer positiven Bewertung ab und honorieren damit meine Bemühungen.
Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben meine Nachrichten gelesen und weder eine Nachfrage gestellt noch eine positive Bewertung vorgenommen.
Gibt es technische Probleme ? Ich informiere gern den Kundendienst, damit Sie Unterstützung erhalten.
Falls andere Hinderungsgründe bestehen, lassen Sie mich dies wissen, damit abgeholfen werden kann.
Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung und Wertschätzung.