So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Verjaehrungsfristen im Strafrecht

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe eine Frage bez. Verjaehrungsfristen im Strafrecht, und zwar : (Zur Tatbestand)-Es betrifft ein Strafverfahren das das Jahr 2004 datiert. Ich wurde im Juni 2004 verhaftet, und nach 6 Monaten im Dezember 2004, nach meinem vollen Gestaendniss , zu einer Freiheitsstraffe von 3 Jahren und 6 Monaten verurteilt als Alleintaeter (Landgericht Mainz), wegen ( c.a. 2000 EUR) Geldfaelschung und Verbreitung. Nach der Verbuessung der Halbstraffe, wurde ich im April 2006 wegen guter Fuehrung vorzeitig entlassen und nach Heimatland abgeschoben. Die Auslaenderbehoerde W. (mein damaliger Wohnhaft zur Zeit der Verhaftung) hat die Abschiebung auf 31.07.2011 durch eine Verfuegung von 28.06.2007 befristet Die Staatsanwaltschaft aber hat trotzt meine mehrmaligen Anfragen , kein vorzeitiges Strafferlass bewilligt und das Haftbefehl offen gelassen bis zum letzten Tag der Verjaehrung die laut STPO 10 Jahre nach dem rechtskraeftigkeit des Urteils ablauft. Nun sollte dieser der 23.12.2014 sein, der letzter Tag der Verjaehrung laut $79 StPO. nachdem ich mich mit dem zuständigen Rechtspfleger telefonisch in den letzten Tagen über die Frage auseinandergesetzt hatte, ob die Vollstreckungsverjährung in der Zeit der Strafvollstreckung in gleicher Sache ruht (was von den Gerichten und der Literatur unterschiedlich diskutiert wird, wobei allerdings vor allem die Gerichte von einem Ruhen ausgehen), hat dieser mit Schreiben v. 16.12.2014, das mir noch nicht vorliegt, aber mir eben vorgelesen wurde, entschieden, von einem Ruhen der Vollstreckungsverjährung während der Haftzeit auszugehen. Dies führt zu einer Vollstreckungsverjährung erst in 04/2016...!!! FRAGE: Kann mir jemand von Ihnen erklaeren ob ich chancen habe eine Vollstreckungsverjaehrungfrist schon jetzt zu erreichen ??? Vielen Dank ***** ***** ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz