So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

nachricht von einem arbeitskollegen

Kundenfrage

guten tag mein name ist ***. heute morgen nachdem ich aufgestanden bin hatte ich eine nachricht von einem arbeitskollegen, dieser schickte mir einen screenshot von facebook indem ein Mann, dem ich was bei ebay verkauft habe, es aber missverständnisse gab und ich ihm sein geld bereits rückerstattet habe, in eine öffentliche und große Gruppe schrieb: "Hallo meine Name ist ***, ich suche einen ***, ich und einige andere urden von ihm betrogen (Was völliger schwachsinn ist)...Wäre echt nett wenn sie mir da weiterhelfen könnten. und meine Adresse/Ort hat er auch in diesem post reingeschrieben. Dazu kommt noch das er mich dann mehrmals um 0:39 Uhr angerufen hat. was kann ich dagegen tun?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 2 Jahren.
RA Schröter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

1. Speichern Sie diesen Screenshot ab, damit Sie diesen verfügbar haben. Machen Sie, wenn Sie selbst noch einen Zugang zu der Internetseite haben ebenfalls einen Sreenshot.

2. Teilen Sie dem Internetseitenbetreiber mit, dass hier unwahre Behauptungen aufgestellt werden und fordern Sie den Seitenbetreiber umgehend auf diese zu löschen. Senden Sie das Schreiben an eine Emailadresse und per Post an die im Impressum genannte Adresse.

3. Im weiteren sollten Sie einen Anwalt beauftragen, der den Verursacher auffordert diesen Beitrag zu löschen und bei Nichtlöschung eine einstweilige Verfügung beantragt. Die anfallenden Kosten sind von dem Verursacher zu tragen. Ich gehe davon aus, dass der Verursacher die Mitteilung nicht selbst löschen wird, wenn Sie diesen dazu auffordern, sondern es eines anwaltlichen Schreibens bedarf. Im Zuge dessen sollte der zu beauftragende Anwalt auch den Seitenbetreiber auffordern diesen Beitrag zu löschen, wenn Ihrem Verlangen bislang nicht nachgekommen wurde.

RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

JACUSTOMER-rd8jvmnb- : Kann man da sonst nichts weiter machen kein Schmerzensgeld oder sowas ?
RA Schröter :

Sie können Schmerzensgeld wegen Verleumund und Beledigung einfordern. Der Betrag auf Zahlung von Schmerzensgeld dürfte einen mittleren dreistelligen Betrag ausmachen.

Viele Grüße

JACUSTOMER-rd8jvmnb- :

wie genau geht das nun mit dem schmerzensgeld?

RA Schröter :

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Fordern Sie den Ebay Käufer neben der Unterlassung zur Zahlung eines Schmerzensgeldes von EUR 500,- mit Fristsetzung von 10 Tagen auf.

Zahlt er nicht innerhalb der gesetzten Frist und reagiert auch nicht auf Ihr Schreiben, können Sie den Betrag für das Schmerzensgeld anwaltlich oder selbst durch Beantragung eines Mahnbescheides geltend machen.

RA Schröter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

JACUSTOMER-rd8jvmnb- :

hat denn der ebay käufer noch etwas gegen mich in der "hand"? ich habe ihm das geld etc zurückgezahlt er hat dies auch auf ebay bestätigt und so.

RA Schröter :

Nein hat er nicht. Nur Sie haben Ansprüche gegen den Käufer bedingt durch dessen Verhalten. Gegen dieses Verhalten sollten Sie dementsprechend vorgehen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

JACUSTOMER-rd8jvmnb- :

bis jetzt bin ich wirklich sehr zufrieden, danke schonmal.

JACUSTOMER-rd8jvmnb- :

wäre es denn noch möglich das sie mir ein kurzes Musterschreiben hier zuschicken also von der Forderung? ich wäre ihnen wirklich sehr dankbar

RA Schröter :

Gerne. Wären Sie freundlichen und geben eine positive Bewertung ab?

Vielen Dank!

JACUSTOMER-rd8jvmnb- :

Kann ich auch noch etwas fragen wegen einem anderem fall bezüglich des schmerzensgeldes, nach einer festnahme und 12 stündigem gewahrsam obwohl man nichts gemacht hatte, bin dann auch bereit mit "toller service" zu bewerten

JACUSTOMER-rd8jvmnb- :

Alles klar hat sich erledigt, aber es haben sich neue dinge von dem anderem fall ergeben

JACUSTOMER-rd8jvmnb- :

Mist wie kann ich noch mal bewerten? Tut mir leid ich habe mich vertan

JACUSTOMER-rd8jvmnb- :

Ich wollte eigentlich den besten smiley drücken

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz