So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5903
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo,ich bin aus Bosnien und mein Partner auch...Wir sind

Kundenfrage

Hallo,ich bin aus Bosnien und mein Partner auch...Wir sind schon drei Jahre zusammen und wollen jetzt heiraten in Dezember in Bosnien... Mein Verlobter war schon mehrmals in Deutschland und kann auch ein wenig sprechen und viel mehr varstehen Deutsche Sprache...Ich lebe hier schon über 23 Jahre in Heidelberg und habe alle mögliche Papiere wie zum beispiel Arbeit und Aufenthals genehmigung so lange ich lebe...was brauchen wir von Papiere für Deutschland das er auch einen Visum bekommt und auf wieviel lange ...Bitte um Antwort von Ihnen...M.f.Grüsse...

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

nach erfolgter Eheschließung können Sie die sog. Familienzusammenführung beantragen. Hierzu müsste Ihr Ehemann unter Vorlage der Heiratsurkunde bei der Deutschen Botschaft in Bosnien ein entsprechendes Einreisevisum beantragen.

S. Grass :

Zuvor müssten Sie Ihren Ehegatten nach Deutschland einladen.

S. Grass :

In der Regel erhält der Ehegatte zunächst nur einen befristeten Aufenthalt von 1 bis 2 Jahren. Dieser lässt sich aber problemlos verlängern, wenn die Voraussetzungen vorliegen, also wenn die Ehe nach wie vor besteht und keine Ausweisungsgründe (Straftaten usw.) vorliegen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz