So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Hallo,habe meinem Stiefvater die ec karte geklaut (pin war

Kundenfrage

Hallo,habe meinem Stiefvater die ec karte geklaut (pin war mit der karte zusammen in der kartenhülle) & 140 euro abgehoben und behalten:(
Ich hatte nicht mehr viel geld auf meinem konto wollte meinen mann nicht enttäuschen da wir ein kleines baby hatten also habe ich dummerweise gestohlen!!
nun habe ich eine anzeige und muss mittwoch zur polizei aussagen,wenn ich bei der aussage zeige und sage das es mir leod tut von ganzem herzen & ich anschließend zu meinem stiefvater gehe das geld zurück zahle
geht es dann vor gericht und wie wird die strafe ausfallen muss ich ins gefängnis :( ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 2 Jahren.
Werte Fragestellerin,
zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:
Wenn Sie sich bei der Polizei geständig zeigen und zudem die Tat bereuen, sich hierfür beim Stiefvater entschuldigen und auch den Geldbetrag zurückzahlen, dann können Sie damit rechnen, dass das gegen Sie eingeleitete Ermittlungsverfahren durch einen Strafbefehl mit einer geringen Geldstrafe eingestellt werden wird. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie bislang im Bereich des Diebstahls nicht vorbestraft sind.
Eine Gefängnisstrafe müssen Sie keinesfalls bei einer Ersttat in keinem Fall befürchten.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Gerne bin ich bei weiteren Fragen für Sie da.
Wenn keine Fragen mehr bestehen, dann geben Sie bitte noch eine positive Bewertung ab. Klicken Sie hierzu bitte auf einen lachenden Smiley. Herzlichen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

War noch nie polizeilich bekannt und ich bereue meine tat sehr aber im interbet stwht das ich bei betrug und fubdunterschlagung auch uns gfängnis muss

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 2 Jahren.
Werte Fragestellerin,
herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung.
Es ist richtig, dass man bei Betrug ggf. auch ins Gefängnis muss, aber nicht bei einem einmaligen Betrug und nicht bei einem Betrag von 140 €.
Sie müssen also keinesfalls befürchten, dass Sie ins Gefängnis müssen.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die karte kann ich ihm nicht wieder geben da ich sie weggeworfen habe :(

Was ist wenn die staatsanwaltschaft mir nicht glaibt das es mir leid tut? Ich habe erst vor kurzen gehwiratet und habe ein baby was ich gerne aifwachsen sehen möchte!!

Sonst habe ich ja noch nie ne straftat begangen ich habe angsz :(

aber ich weis es war scheisse von mir :( alles

und wenn ich den sage das ich es gemacht habe weil es mir peinlich ist vor mein freund sagen zu müssen das ich nicht mehr viel geld auf dem konto habe werden die mich bestimmt auslachen :(

ich bin eryt 19 und möchte nicht ins gefängnis

kann es auch passieren wenn ich meine aussage mache und ich bereue und ich sage das ich meinem stiefvater alles zurück zahlen werde es dann nicht vor gericht geht und

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 2 Jahren.
Werte Fragestellerin,
ich kann Ihre Ängste verstehen, diese sind aber unbegründet. Wenn Sie die Karte weggeschmissen haben, dann erstatten Sie dem Stiefvater die Kosten für die neue Karte. Dies dürften 10 € sein, so dass ihm kein Schaden entstanden ist.
Es ist davon auszugehen, dass es zu keiner Gerichtsverhandlung kommt, wenn Sie geständig aussagen. Sie können durchaus erklären, dass Sie Ihrem Ehemann nicht eingestehen wollten, dass Sie kein Geld mehr hatten und deswegen beim Stiefvater gestohlen haben. Auch Polizisten sind Menschen und haben hierfür Verständnis.
Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

habe meinem stoefvater nun das geld 150 euro wiedergegeben und mich entschuldigt.

trotzdem habe ich angst vor einer gwfängnisstrafe

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nein, Sie müssen keine Angst vor einer Gefängnisstrafe haben. Machen Sie sich bitte keine Gedanken.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz