So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10533
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ihr FallHallo...Und zwar habe ich mal eine frage.? Was

Kundenfrage

Ihr Fall Hallo... Und zwar habe ich mal eine frage.? Was tun wenn die geneinsame elterliche sorge beim Kindes Vater greift nach Aufhebung des ruhens der elterlichen sorge bei kindesmutter? Hier mal mein Fall kurz knapp geschildert ! Alles auf lügen und betrügen aufgebaut!! Kindesvazer unpartisch zum Jugendamt! - noch 1 weiteres gemeinsames Kind geb. 04.08.2012 (gemejnsame sorge) und lebt auch bei uns! - Verhandlung nich beendet da keine Einigung getroffen verschoben auf 26.11.14 ohne Ladung oder schriftlichen Brief! (Waren nicht da!) - kleiner 6 Monate aus stationärer Behandlung ( am 08.09.2014 ) inobhutgenomen ohne meines Wissens und Einverständnisses (zu derzeit keine Vaterschaftsanerkennung/ erst ab 08.10.14 und kEin sorgerecht gemeinsam- erst an 14.10.14 notariell beglaubigt) bis h EU te! - kein Umgang ! Auf einmal antsvormund! - jugendamt beantragt bei mir (km) teilweiseEntzug der elterlichen sorge! - Gründe habe ich bis heute keine gehört! - Verhandlung letzten Mittwoch sollte Vereinbarung fallen die so klingt das der kleinste( Taler) für mindestens 3 monate da bleibt wo er ISTund ich erstmal Umgang bekomme und dann zu sehen wie ich es anstelle nach 3 Monaten oder früher soll dann festgestellt werden ob ja oder nein! - Aufenthaltsbestimmungsrecht soll auf Vormund über tragen werden?! ( um das geht es gar nicht in dem Antrag!) - Anwälte hbs ich noch und nöcher durch aber keiner hat was dagegen getan weder ein Widerspruch noch sonst was, ich komm mir einfach nur dumm vor/)!! -War nie dem jugendamt bekannt und jetz so - familiehikfe habe ich auch angenommen gehabt -akteneinsicht hatte ich (Akte kopiert!) - alle Anträge von mir selber gestellt aber erfolglos! DAS IST NUR EIN TEIL MEINER PROBLEME!! Bitte geben so mir Rat!!! Liebe grüsse

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/span>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00


in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team