So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

hallo ich habe leider keine vollmacht von ihnen erhalten,tut

Kundenfrage

hallo ich habe leider keine vollmacht von ihnen erhalten,tut mir leid aber das ist jetzt das 2mal wo ich keine zugesand bekommen habe.
mfg hagemeister
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrte Ratsuchende,

Customer:

ich habe Ihnen mitgeteilt, dass ich Ihnen nochmals eine Vollmacht übersenden werde. Meine E-Mail wird Sie am Montag erreichen. Bitte haben Sie insoweit noch etwas Geduld.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

ok ich danke ihnen.

Customer:

Vielen Dank für Ihr Verständnis !

Customer:

Sehr geehrte Ratsuchende,

Customer:

ich habe Ihnen soeben die Vollmacht an die von Ihnen genannte E-Mail-Adresse übersandt.

Customer:

Sie müssen vielleicht mal Ihren Speicher überprüfen. Die E-Mail konnte Ihnen nicht gesendet werden.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

diese email adresse

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

*****@******.***

Customer:

Die Adresse kann hier nicht abgerufen werden. Sie müssen dann nochmal sich per E-Mail bei mir melden.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

wie meinen sie das ? kann ich die vollmacht selber schreiben und ihnen diese per email zusenden,wenn bitten senden sie mir den text. danke

Customer:

Ich benötige Ihre E-Mail-Adresse. Die können Sie aber hier nicht nennen, weil diese nicht abgebildet wird. Senden Sie mir per E-Mail eine Nachricht und dann übersende ich Ihnen im Gegenzug die Vollmacht.

Customer:

Ich habe nun nochmals die Vollmacht übersandt.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

ich kann nur sagen sorry ich weiß nicht warum das nicht geht mit dem anhang.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

mfg hagemeister

Customer:

Ja. Dann mailen Sie mir Ihre Anschrift.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

Katrin Hagemeister Am Georgentor 10 in 06618 Naumburg / Saale

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

ich habe sie jetzt frei gegeben in mein email ordner ich weiß nicht ob es jetzt geht mit der zusendung

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

schaffen wir das bis zum 12.12. da möchte ich nach tunesien fliegen.

Customer:

Ja. Das schaffen wir.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

guten morgen sie haben sich bis jetzt nicht gemeldet wegen der vollmacht wie geht es weiter ? mfg hagemeister

Customer:

Ich habe Ihnen nun zum wiederholten Male die Vollmacht per E-Mail übersandt.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

tut mir lrid ich kann die datei nicht öffenen es steht immer da keine datei gefunden

Customer:

Dann geben Sie mir wegen der Kürze der Zeit eine Faxnummer per E-Mail an die Hand.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

ich habe kein fax leider

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

ich weiß nicht wie wir das machen können,ich kann eine vollmacht per hand schreiben abscannen und ihnen per email senden wenn das möglich ist

Customer:

Gut. Dann schreiben Sie per Hand und bevollmächtigen mich und überlassen mir die eingescannte Vollmacht per E-Mail.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

können sie mir bitte senden was ich da schreiben muss jede vollmacht ist anders danke

Customer:

Hiermit erteilt die Katrin Hagemeister,


















Rechtsanwalt Karlheinz Roth, Johannisbollwerk 20, 20459 Hamburg



Tel. 040 / 317 97 380; Telefax: 040 / 31 27 84



E-Mail: [email protected]



Web: www.kanzlei-roth.de



in Sachen: Katrin Hagemeister

wegen: Ermittlungsverfahren, Polizei

Aktenzeichen: 477/14


Vollmacht

Die Vollmacht berechtigt


1. zur Prozessführung (u. a. nach §§ 81 ff. ZPO) einschließlich der Befugnis zur Erhebung und Zurücknahme von Widerklagen;


2. zur Antragstellung in Scheidungs- und Scheidungsfolgesachen, zum Abschluss von Vereinbarungen über Scheidungsfolgen sowie zur Stellung von Anträgen auf Erteilung von Renten- und sonstigen Versorgungsauskünften;


3. zur Vertretung und Verteidigung in Strafsachen und Bußgeldsachen (§§ 302, 374 StPO) einschließlich der Vorverfahren sowie (für den Fall der Abwesenheit) zur Vertretung nach § 411 II StPO, mit ausdrücklicher Ermächtigung auch nach §§ 233 I, 234 StPO sowie mit ausdrücklicher Ermächtigung zur Empfangnahme von Ladungen nach § 145 a II StPO, zur Stellung von Straf- und anderen nach der Strafprozessordnung zulässigen Anträgen und von Anträgen nach dem Gesetz über die Entschädigung für Strafverfolgungsmaßnahmen, insbesondere auch für das Betragsverfahren;


4. zur Vertretung in sonstigen Verfahren und bei außergerichtlichen Verhandlungen aller Art (insbesondere in Unfallsachen zur Geltendmachung von Ansprüchen gegen Schädiger, Fahrzeughalter und deren Versicherer);


5. zur Begründung und Aufhebung von Vertragsverhältnissen und zur Abgabe und Entgegennahme von einseitigen Willenserklärungen (z. B. Kündigungen) in Zusammenhang mit der oben unter „wegen . . .“ genannten Angelegenheit.


Die Vollmacht gilt für alle Instanzen und erstreckt sich auch auf Neben- und Folgeverfahren aller Art (z. B. Arrest und einstweilige Verfügung, Kostenfestsetzungs-, Zwangsvollstreckungs-, Interventions-, Zwangsversteigerungs-, Zwangsverwaltungs-, und Hinterlegungsverfahren sowie Insolvenz- und Vergleichsverfahren über das Vermögen des Gegners). Sie umfasst insbesondere die Befugnis, Zustellungen zu bewirken und entgegenzunehmen, die Vollmacht ganz oder teilweise auf andere zu übertragen (Untervollmacht), Rechtsmittel einzulegen, zurückzunehmen oder auf sie zu verzichten, den Rechtsstreit oder außergerichtliche Verhandlungen durch Vergleich, Verzicht oder Anerkenntnis zu erledigen, Geld, Wertsachen und Urkunden, insbesondere auch den Streitgegenstand und die von dem Gegner, von der Justizkasse oder von sonstigen Stellen zu erstattenden Beträge entgegenzunehmen sowie Akteneinsicht zu nehmen.


, den 20.11.2014 (Ort/Datum) (Unterschrift/ Katrin Hagemeister)

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

ok so wie das da steht drucke ich es aus unterschreibe das und sende es ihnen ist das korrekt

Customer:

ja.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

ok danke ***** ***** das morgen früh hier her senden oder auf eine andere email adresse

Customer:

An meine Ihnen bekannte E-Mail-Adresse !

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

ok vielen dank für die beratung

Customer:

Ok.

JACUSTOMER-z2w2u3bp- :

ich habe ihnen jetzt die vollmacht pr email zukommen lassen

Customer:

Danke.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz