So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.

RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3252
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

hallo, mein sohn war letztes jahr in obhut für 3 monate und

Kundenfrage

hallo, mein sohn war letztes jahr in obhut für 3 monate und dann wollte das jugendamt das er dann in die kita geht wenn er wieder heim (vertraglich unterschrieben) kommt hab ich auch gemacht.. nach 1 jahr hab ich ihn wieder abgemeldet weil es dort nur probleme gab jetzt droht mir das jugendamt mit kindsentziehung wenn ich ihn nicht wieder da im kindergarten anmelde. obwohn ich ab januar einen anderen platz habe. dürfen die das
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrte Ratsuchende,

Customer:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Customer:

Wird das körperliche, geistige oder seelische Wohl des Kindes oder sein Vermögen gefährdet und sind die Eltern nicht gewillt oder nicht in der Lage, die Gefahr abzuwenden, so hat das Familiengericht nach § 1666 Absatz 1 BGB die Maßnahmen zu treffen, die zur Abwendung der Gefahr erforderlich sind.

Customer:

Zu den gerichtlichen Maßnahmen nach § 1666 Absatz 1 BGB gehören nach § 1666 Absatz 3 BGB insbesondere



































1.Gebote, öffentliche Hilfen wie zum Beispiel Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe und der Gesundheitsfürsorge in Anspruch zu nehmen,
2.Gebote, für die Einhaltung der Schulpflicht zu sorgen,
3.Verbote, vorübergehend oder auf unbestimmte Zeit die Familienwohnung oder eine andere Wohnung zu nutzen, sich in einem bestimmten Umkreis der Wohnung aufzuhalten oder zu bestimmende andere Orte aufzusuchen, an denen sich das Kind regelmäßig aufhält,
4.Verbote, Verbindung zum Kind aufzunehmen oder ein Zusammentreffen mit dem Kind herbeizuführen,
5.die Ersetzung von Erklärungen des Inhabers der elterlichen Sorge,
6.die teilweise oder vollständige Entziehung der elterlichen Sorge.

Customer:

Die Trennung von Ihnen darf kommt lediglich dann in Betracht, wenn die Kindeswohlgefährdung mit keinen anderen Maßnahmen beseitigt werden kann. Vorher soll durch Ermahnungen, Auflagen, Gebote und Verbote erreicht werden, dass die Kindeswohlgefährdung beseitigt wird.

Customer:

Bei Ihnen ist die Frage, ob durch das Abmelden aus der Kita eine Kindeswohlgefährdung vorliegt. Das kann fraglich sein, weil Sie ja einen neuen Kita-Platz haben.

Customer:

Welche Probleme gab es denn in der Kita ?

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

also ich schlage mein kind nicht und mein wohnung ist sauber..vor 1 jahr war ich mitten im umzug und dann ist ja klar das die wohnung nicht so sauber ist und dann haben die meinen sohn einfach mitgenommen und in obhut gegeben für 3 monaten. mein sohn möchte in der kita nicht reden dann wollten die ne intergrationshilfe dann war ich bein kinderarzt und beim hno arzt und beide sagen das mit meinen sohn alles in ordnung ist und seit dem reden die in der kita kein wort mit mir, fühlen sich mit 2 leuten bei 10 kindern überfordert und schreien die kinder an. als ich das bei meinen sohn mitbekommen habe habe ich ihn sofort abgemeldet da mein kind sich ja dort wohlfühlen soll

Customer:

Ok. Haben andere Mütter diese Erfahrung, die Sie beschreiben, auch gemacht ?

Customer:

Eine Kindeswohlgefährdung liegt vor, wenn aufgrund von Tatsachen eine gegenwärtige oder nahe bevorstehende, nicht unerhebliche Gefahr für das körperliche, geistige oder seelische Wohl der Minderjährigen festzustellen ist.

Customer:

Das ist ja anzunehmen, wenn Ihr Kind in der Kita angeschrien wird, so dass Sie aus Sorge zu Ihrem Kind die Abmeldung vorgenommen haben.

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

also ich bin schon die 3 mutter die ihr kind vin der kita abgemeldet hat, warum die anderen die kinder abgemeldet haben weiß ich leider nicht

Customer:

Das Wohl des Kindes ist gefährdet, wenn in der Einrichtung ein durch Spannungen und Auseinandersetzungen geprägtes Klima vorherrscht, das den eigentlichen Zweck der Betreuung und Erziehung in den Hintergrund treten lässt. Genau diesen Zustand haben Sie beschrieben, so dass die Androhung des Jugendamtes sachlich nicht gerechtfertigt ist.

Customer:

Ok. Da sind also weitere Mütter, die ihr Kind abgemeldet haben. Teilen Sie dem Jugendamt schriftlich die Sachlage mit.

Customer:

Und auch, dass Sie ab Januar 2015 einen anderen Kita-Platz haben.

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

Ja ich finde dass das Jugendamt einfach nur seine Macht bei mir ausüben will. habe heute hilfeplangespräch die waren gestern schon mal da und das habe ich ihr auch alles gesagt und dann meinte die das sie mich verstehen könnte aber dean soll trotzdem in die kita bis er in die neue kita geht ansonsten nehmen die mir meine kinder ab weil dann eine kindeswohlgefährdung vorliegen würde weil es ja angeblich schonmal vor 1 jahr so war

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

und die meinten wenn ich ihn nicht wieder anmelde gehen die vors familiengericht und klagen ein teil vom sorgerecht ein damit die meinen sohn anmelden können

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

sind sie noch da?

Customer:

Einen Moment bitte !

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

ok

Customer:

Das Wohl des Kindes ist gefährdet, wenn in der Einrichtung ein durch Spannungen und Auseinandersetzungen geprägtes Klima vorherrscht, das den eigentlichen Zweck der Betreuung und Erziehung in den Hintergrund treten lässt.

Customer:

Nach Ihrer Schilderung ist die Betreuung in der Kita im Argen, so dass Sie nur zum Wohl Ihres Kindes gehandelt haben.

Customer:

Läuft der neue Kita-Platz am 02.01.2015 ?

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

ab 24.01 da wird er 3 jahre alt...ja also kann das jugendamt mir nichts?

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

bzw dann den 26.01

Customer:

Nach meiner Bewertung nicht. Sollte dennoch das Familiengericht eingeschaltet werden, rege ich an, dass Sie sich durch einen Kollegen vertreten lassen, damit dieser Ihre Interessen wahrnimmt.

Customer:

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie bitte meine Antwort akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Hierzu drücken Sie auf den Button „Frage beantwortet“ oder auf „Informativ und hilfreich“ bzw. auf „Toller Service“. Vielen Dank !

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

ein gespräch mit der kita empfehlen sie aber nicht oder? falls das jugendnamt das heute vorschlägt

Customer:

Das könnte man auf jeden Fall auch noch in Erwägung ziehen und im Zuge dieses Gesprächs um Aufklärung bitten.

JACUSTOMER-z3q0oopt- :

ok

Customer:

Das ist nicht unwichtig, weil die Kita-Leitung eine umsichtige Personalführung sowie ein gebotenes Konfliktmanagement zu gewährleisten hat. Wenn es hier Zweifel gibt, könnte dies auch gegenüber dem Familiengericht kommuniziert werden. Das wäre für Sie gut.

Customer:

Es wäre freundlich, wenn Sie meine noch meine Antwort akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Vielen Dank !

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz