So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16752
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Guten Abend, ich möchte eine alte Gärtnerei kaufen, diese

Kundenfrage

Guten Abend,
ich möchte eine alte Gärtnerei kaufen, diese wird schon seit einigen jahren nicht mehr genutzt.
Eine gewerbliche Nutzung möchte ich eigentlich nicht, sollte es sich nicht vermeiden lassen würde ich eine ökologische Gänsehaltung oder etwas in der Art anmelden. Da ich ohnehin Tiere halten möchte.
Es besteht eine Wasserversorgung und eine Stromversorgung.
Eine Abwasserleitung zum Kanal müsste über den Hof des jetzigen Eigentümer gelegt werden, der sein Grundstück zum Verkauf in zwei Grundstücke aufteilt.
Auf dem an der Straße liegenden Grundstück mit Wohnhaus bleibt er wohnen und das obere Grundstück mit der Gärtnerei soll verkauft werden. Eine Zufahrt vom Feld her besteht.
Die bestehende Zufahrt von der Strasse soll zu gemacht werden.
Nun möchte ich wissen ob ich das Objekt als Wohnraum in Form einer Blockhütte in dem bestehenden Gewächshaus nutzen darf?
Quasi ein Haus im Haus.
Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen
S. Jansen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Sie müssen eine Baugenehmigung in Form der Nutzngsänderngsgenehmigng bei der Gemeinde beantragen.
Ob Ihnen diese bewilligt wird , hängt davon ab, ob öffentliche Belange entgegenstehen, ob das Haus im Außenbereich ist, etc.
Dies kann hier nicht abschliessend beurteilt werden.
Mit freundlichen Grüßen