So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

beide Eltern im heim, davon eine im komma die jetzt verstrab

Kundenfrage

beide Eltern im heim, davon eine im komma die jetzt verstrab vor kurzem
wer kommt für die Beerdigung auf -- SOZIALAMT oder KINDER
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:
Grundsätzlich gilt, dass der Erbe/die Erben des Verstorbenen die Kosten der Beerdigung zu tragen haben. Dies ergibt sich aus § 1968 BGB.
Das Sozialamt muss für die Kosten nur aufkommen, wenn entweder die Erben das Erbe ausgeschlagen haben, weil etwa keine nennenswerter Nachlass vorhanden ist oder die Kinder aufgrund Ihrer eigenen Vermögens- und Einkommenssituation die Kosten der Beerdigung selbst nicht tragen können.
Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
Gern helfe ich weiter.
Ergänzen Sie ggf. Ihre Sachverhaltsschilderung oder machen weitere Angaben zu den Verhältnissen.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben meine erste Antworte gelesen.
Haben Sie hierzu Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?
Gern helfe ich weiter.
Falls Sie keine Nachfragen haben, hinterlassen Sie bitte eine positive Bewertung und honorieren damit meine Bemühungen.
Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben meine Nachricht gelesen.
Leider haben Sie keine Nachfrage gestellt aber auch keine positive Bewertung hinterlassen.
Falls es technische Probleme geben sollte, geben Sie bitte Bescheid, damit ich den Kundendienst/technischen Support informieren kann, der Sie dann kontaktiert.
Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung.