So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

habe von Bürgel Inkasso gestern ein Schreiben bekommen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, habe von Bürgel Inkasso gestern ein Schreiben bekommen das ich die Ratenzahlung nicht eingehalten hätte. Habe ich aber nachweislich. Trotzdem künigen Sie und wollen die Forderungen (tituliert ) in einem haben ?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 2 Jahren.
hsvrechtsanwaelte :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage. Kontoauszüge über die Zahlungen haben Sie also sämtlich - richtig?

JACUSTOMER-ql8uq4sz- :

ja

hsvrechtsanwaelte :

Vielen Dank, ***** ***** Ihnen gerne wie folgt:

hsvrechtsanwaelte :

Sie sollten dieses sodann gegenüber dem Inkassobüro nachweisen und die (zum Teil entsprechend geschwärzten) Kontoauszüge denen vorlegen. Inkassobüros sprechen gerne von einer "Titulierung" und eines "[vollstreckbaren] Titels", also einem Urteil, Vollstreckungsbescheid usw., was aber häufig gar nicht vorliegt, denn das wäre es ja Sache des Gläubigers der Einfachheit halber die Vollstreckung über das Gericht/den Gerichtsvollzieher einzuleiten.

hsvrechtsanwaelte :

Selbst bei einer Vollstreckung geht es im vorhinein um eine Begleichung der Schulden, wenn eben auch in Raten oder mehrere Teilzahlungen gleich welcher Höhe.

hsvrechtsanwaelte :

Sie sollten also da nichts weiter zu befürchten haben.

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke ***** *****ür Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben sollten.

JACUSTOMER-ql8uq4sz- :

Es ist eine Banksache vor ca. 10 Jahren .

JACUSTOMER-ql8uq4sz- :

Das heißt als die Ratenzahlungsvereinb. wurde meinerseits ja eingehalten , und das Inkasso hat dies damals bestätigt und eine Verpflichtung keinerlei Maßnahmen zu ergreifen. Also heißt Sie können die Ratenzahlung nicht einfach kündigen.?

hsvrechtsanwaelte :

Ja, richtig, denn das würde dem Inhalt der Vereinbarung widersprechen. Haben die denn ein Urteil, Vollstreckungsbescheid o. ä. gegen Sie vorliegen. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

JACUSTOMER-ql8uq4sz- :

Genau sagen kann ich Ihnen dies nicht ob Sie ein Titel vorliegen haben, aber denke schon da es damals um eine Forderung der Volksbank ging.

hsvrechtsanwaelte :

Gut, vielen Dank für Ihre Auskunft. Sie können dieses direkt bei dem Inkassobüro erfragen, wenn Sie es nicht wissen. Gegebenenfalls wird das Inkassobüro bei der Volksbank selbst nachfragen, wobei Sie sich auch direkt an die Volksbank wenden können, um dieses herauszufinden. Trotz alledem gilt natürlich die Vereinbarung über die ratenweise Zahlung der Schuld, was einer Zwangsvollstreckung entgegenstehen sollte.

hsvrechtsanwaelte :

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und bedanke ***** *****ür Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen haben.

hsvrechtsanwaelte :

Haben Sie noch Nachfragen? Ansonsten danke ***** ***** für Ihre Bewertung.

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz