So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich soll eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung

Kundenfrage

Ich soll eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung im Gegenstandswert von 3.600 EUR unterschreiben, da ich für den Verkauf eines Artikels 2 Bilder eines anderen verwendet habe, und soll dem Betroffenen nun bis morgen ein Angebot unterbreiten. Wie könnte so ein Angebot aussehen? Ich bin finanziell am Ende und wüßte nicht, wie ich diese Summe auch nur annähern aufbringen soll!
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank ***** ***** Nutzung von Justanswer.
Wer hat Sie denn angeschrieben und dies gefordert?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

der Rechtsanwalt der Gegenseite!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ok, danke.

Und haben Sie die Bilder wie behauptet, verwendet?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

leider ja.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dann sollten Sie auf jeden Fall auch eine Unterlassungserklärung abgeben.

Aber verpflichten Sie sich nicht zur Zahlung einer bestimmten Vertragsstrafe und nicht zur Zahlung der Anwaltskosten.

Was für einen Vorschlag sollen Sie unterbreiten?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

ich soll wohl ein finanzielles Angebot unterbreiten!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ok.

Dann teilen Sie mit, dass es finanziell schlecht aussieht und Sie allenfalls einen geringen Betrag anerkennen können und diesen auch nur in Raten zahlen können.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

handelt es sich bei der Unterlassungserklärung um besagte "strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung" oder eine andere?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nein, ich meinte genau die.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz