So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Guten Abend , Hier handelt es sich um Rundfunkgebühren und

Kundenfrage

Guten Abend ,
Hier handelt es sich um Rundfunkgebühren und bevorstehende Zwangsvollstreckung von 1.786,07 Euro. Die ich bis 06.11.2014 bezahlen muss. Wie kann man sich dagegen wehren und sich von den Gebühren befreien (Auch in der Zukunft).
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrter Ratsuchender,

Customer:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Customer:

Da bereits die Zwangsvollstreckung betrieben, liegt der Forderungen bestandskräftige Bescheide zugrunde. Gegen den Beitragsbescheid hätten Sie Widerspruch einlegen müssen. Vor diesem sehe ich - vorbehaltlich einer eingehenden Prüfung - leider keine erfolgversprechenden Maßnahmen zur Abwehr der Forderung.

JACUSTOMER-n9illqkm- :

Was meinen sie mit : vorbehaltlich einer eingehenden Prüfung. Also kann man sich garnicht gegen die Zahlung währen also die Summe bezahlen ?

Customer:

Wenn bereits die Zwangsvollstreckung läuft, liegen insoweit bestandskräftige Beitragsbescheide vor. In diesem Fall tendieren die Erfolgsaussichten gegen Null.

JACUSTOMER-n9illqkm- :

Auch wenn man aus Finanziellen Gründen die Summe nicht bezahlen kann weil mein Netto verdienst ca. 1700 Euro beträgt + Drei Kinder und Frau
die keine Arbeit tätigen kann ernähren muss. Also kann man im keinen Fall einen wiederspruch legen?

Customer:

Sie können vor diesem Hintergrund versuchen, eine Ratenzahlungsvereinbarung zu treffen.

Customer:

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, bitte ich Sie, meine Antwort zu akzeptieren und eine positive Bewertung abzugeben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz