So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3512
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Guten Morgen, habe mal eine Frage gestern Abend wurde mein

Kundenfrage

Guten Morgen, habe mal eine Frage gestern Abend wurde mein KFZ von meiner Werkstatt sichergestellt da ich angeblich mit den Raten in Verzug bin ich wurde vorher in keinsterweise kontaktiert angeblich hätte man versucht mich anzurufen was aber nicht erfolgt ist auch wurde auch nicht schriftlich angemahnt ich habe das Auto auch nur herausgegeben da wir damals einen Überlassungsvertrag geschlossen hatten und sie mit der Polizei hier waren jedoch hatten die auch keinen Beschluss zur abholung was kann ich nun machen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrter Ratsuchender,

Customer:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Customer:

Zunächst müssten Sie den Sachverhalt ein wenig konkretisieren und auch mitteilen wie es zu einer Ratenzahlungsvereinbarung gekommen ist.

Customer:

Mit freundlichen Grüßen

Customer:

RA K. Roth

JACUSTOMER-j818h0l2- :

Zu der Ratenzahlungen kam es da ich das auto privat kaufte im nachhinein eine werkstattrechnung von 2400 euro auf mich zu kam wo mit der werkstatt von anfang an eine zahlungsvereinbarung getroffen wurde

Customer:

Ein Unternehmerpfandrecht kommt grundsätzlich nur in Betracht, wenn Sie auch der Eigentümer des Kfz sind.

JACUSTOMER-j818h0l2- :

Ich bin der Eigentümer der kfz brief befindet sich auch in meinem besitz meine frage ist können die das auto ohne beschluss oder vielmehr ohne mich anzumahnen oder dergleichen das kfz einfach einziehen

Customer:

Die Werkstatt darf das Fahrzeug wegen einer alten Rechnung einbehalten, wenn mit Ihnen vertraglich ein verlängertes Pfandrecht oder ein erweitertes Pfandrecht (bei einer offenen Forderung aus der Geschäftsbeziehung zu Ihnen) vereinbart worden ist. Dies ergibt sich regelmäßig aus den AGB`s der Werkstatt.

Customer:

Haben Sie meine letzte Antwort erhalten ?

Customer:

Wenn sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine Vereinbarung eines verlängerten oder erweiterten Pfandrechts ergibt, darf die Werkstatt das Kfz nicht einbehalten und Sie als Eigentümer haben einen Herausgabeanspruch.

JACUSTOMER-j818h0l2- :

Es existieren keine agb es wurde ein überlassungsvertrag gemacht der beeinhaltet das und darin steht das sie einen Schlüssel einbejalten und bei nicht einhalten der vereinbarung halten sie sich recht vor das kfz abzuholen und zu veräußern jedoch war mir ja nicht bewusst das ich in Verzug bin und hane auch nie was gehört von denen bis sie vor der Tür standen

JACUSTOMER-j818h0l2- :

Ich habe mir meine umsatzabfrage ausgedruckt und dort sind die Überweisung an die firma ersichtlich wenn ich das vorlege mussen die mir das auto wieder herausgegeben

Customer:

Ok. Vielen Dank für die Konkretisierung des Sachverhalts. In diesem Fall ist die Werkstatt berechtigt, das Kfz einzubehalten, weil dies vertraglich so vereinbart worden ist. Sie sollten sich deshalb bemühen, die ausstehende Rate zu zahlen, so dass Ihnen das Fahrzeug wieder ausgehändigt wird.

Customer:

Ja. Das wäre gut.

Customer:

Sind Ihre Fragen damit beantwortet ?

Customer:

In diesem Fall bitte ich Sie, meine Frage zu akzeptieren und eine Bewertung abzugeben. Vielen Dank !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz