So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Guten Tag,In den Kindergarten, wo unser Kind betreut wird

Kundenfrage

Guten Tag,
In den Kindergarten, wo unser Kind betreut wird gibt es ungewöhnliche Richtlinien z.b 235 Kinder auf 8 Erzieher , ist das Rechtens ??? das wäre ca 30 Kinder auf 1 Erzieherin. Es gab schon mal Tage, wo 1 Erzieherin auf 80 Kinder aufpassen musste, es gibt auch sehr viele Zwischenfälle der Körperverletzung unter den Kindern z.b Blaue Flecken , Gehirnerschütterung usw.
Bitte um eine antwort
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder

Tel.: 0800(###) ###-####span>
Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.



Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 3 Jahren.
Werter Fragesteller,
zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:
Überwiegend ist auf Länderebene ein Betreuungs- bzw. Personalschlüssel geregelt, aus dem hervorgeht, wie viele Kinder eine Erzieherin betreuen darf.
Unter dem folgenden Link finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Regelungen der Bundesländer, woran Sie sich erst einmal orientieren können.
http://www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/media.php/5527/Personalstandards.pdf
Wenn hier aber eine Erzieherin 30 Kinder betreut, wird der Betreuungsschlüssel nach meinem Dafürhalten keinesfalls eingehalten.
Sie sollten hier Kontakt aufnehmen zu Ihrem örtlichen bzw. zum Landesjugendamt. Diese können den Kindergarten dann einer Überprüfung unterziehen und Ihnen auch Auskunft über den tatsächlichen Betreuungsschlüssel erteilen.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Gerne bin ich bei weiteren Fragen für Sie da.
Wenn Sie keine Nachfragen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab. Klicken Sie hierzu bitte auf einen lachenden Smiley. Herzlichen Dank