So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 30
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Mein Sohn Klaus stammt aus erster Ehe mit meier Frau Karin.Nach

Kundenfrage

Mein Sohn Klaus stammt aus erster Ehe mit meier Frau Karin.Nach Karins Tod heiratete ich Hildegard. Ich werde wohl vor ihr sterben.Unsere gemeinsame Tochter Corinna soll ihre Erbin sein. Nach meinem Tod wird Hildegards Vermögen zum großen Teil aus von mir Geerbtem bestehen.
Frage:Steht bei Hildegards Tod ihrem Stiefsohn Klaus ein Pflichtteil zu?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, Ihr Sohn - der Stiefsohn Ihrer Frau - ist gegenüber dieser nicht pflichtteilsberechtigt, denn er ist mit Ihrer Frau nicht verwandt und zählt daher nicht zum Kreis der Pflichtteilsberechtigten aus § 2303 BGB.

Ihr Sohn Klaus wird aber pflichtteilsberechtigt sein im Falle Ihres Ablebens.

Sofern er durch testamentarische Verfügungen von der Erbfolge ausgeschlossen ist - wie Sie ja angeben -, wird er dann als Pflichtteil die Hälfte seines gesetzlichen Erbteils beanspruchen können.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter [email protected] oder Tel.: 0800(###) ###-####

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-crug15z2-an

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto JACUSTOMER-crug15z2-

unter

Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.