So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16759
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine frage. Ich habe Post vom Finanzamt bekommen

Kundenfrage

Hallo, ich habe eine frage. Ich habe Post vom Finanzamt bekommen und die Prüfen mich ob ich als Haftungsschuldner für Steuerschulden für meine alte Firma die ich veräußert habe on Betracht komme. Ich habe die GmbH mit allen Rechten und Pflichten Notariell übergeben, ihm war auch bewusst das es eine Betriebsprüfung gibt. Und jetzt aus dieser Betriebsprüfung heraus sind die Steuerschulden entstanden. Habe ich eine Chance diese Steuerschulden nicht zu bezahlen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
wie lange ist das denn her mit der gmbh ?
Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die GmbH habe ich diese Jahr im April übergeben

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
Sie haften nach der Abgabenodnung, aber nur dann wenn Sie steuerliche Pflichten nicht erfüllt haben.
Sie müssen nachweisen, dass Sie allen Pflichten nachgekommen sind.
Sonst haftet der Betriebsübernehmer, nach § 75 der Abgabenordnung aber beschränkt auf das Vermögen der Gmbh
ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo


ich muss sagen das ich ein wenig enttäuscht bin. Ich hab vergeblich versucht mir ihre Antworten an zu schauen um dann weiter mit ihnen zu Texten. Leider ging das nicht. Jetzt wurde mir 75,00€ abgebucht obwohl ich nicht mal meine Fragen stellen konnte.


Schade ich hätte sie gerne noch etwas gefragt!