So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6020
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Folgende Frage: Person 22 Jahre alt, schwanger in der 11.

Kundenfrage

Folgende Frage:
Person 22 Jahre alt, schwanger in der 11. Woche wohnt in Bedarfsgemeinschaft mit ihren Eltern und bezieht ALG 2. Folgende Frage:
Darf sie VOR der Geburt des Kindes ausziehen und sich eine Wohnung suchen, oder erst nach der Geburt des Kindes aus dem elternlichen Haushalt?
Gruß
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
S. Grass :

Sehr geehrte Fragestellerin,

S. Grass :

nach einem Urteil des Sozialgerichts Gießen, AZ: S 26 AS 490/09 ER ist die Absicht, eine Familie zu gründen für eine unter 25 Jahre alte Schwangere ein Grund, um aus dem Elternhaus auszuziehen. Damit können Sie schon VOR der Geburt des Kindes ausziehen und haben einen eigenen Anspruch auf Hartz IV.

JACUSTOMER-2lvvt2yn- :

Sehr geehrter Herr Grass,

JACUSTOMER-2lvvt2yn- :

gibt es eine höhere richterliche Sprechung? Z.b. Bundessozialgericht? Oder höhere Inszanze

S. Grass :

Eine Schwangerschaft stellt einen sonstigen, ähnlich schwerwiegenden Grund dar (so auch entschieden vom SG Berlin, Beschluss vom 19.06.2006, Az. S 103 AS 3267/06 ER ). Darüber hinaus hat der Gesetzgeber selbst ausdrücklich die Schwangerschaft als Grund für einen Umzug genannt(BT-Drucks. 16/688, S. 12 a. E.).

S. Grass :

Eine höchstrichterliche Entscheidung vom BSG ist mir allerdings nicht bekannt.

S. Grass :

Sie haben noch keine Bewertung der Antwort abgegeben. Bitte teilen Sie mit, was einer solchen entgegensteht oder nehmen Sie die Bewertung vor. Vielen Dank !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz