So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26026
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Haftbefehl, wegen Fahren ohne Führerschein

Kundenfrage

Ich bekomme einen Haftbefehl, wegen Fahren ohne Führerschein uns Alkohol am Steuer. Frage: gilt der Haftbefehl auch in Österreich? Wann einen Europäischen Haftbefehl? Ab wann ein Internatioaler Haftbefehl? Die letzte meine Rente, bekomme ich diese auch, obwohl ich einen Haftbefehl habe? Danke

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Darf ich Sie höflich zur Sicherheit fragen:
Wo wird denn der Haftbefehl ausgestellt? In Deutschland?
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nun etwas genauer:

Staatsanwaltschaft Ingolstadt.

zum 22. September 14 muss ich mich in der Haftanstalt Bernau einfinden.

Fahren ohne Führerschein mehrfach 9 Monate Haft.

zum Haftantritt gehe ich nicht.

Dann kommt der Haftbefehl.

Ich lebe bin seit dem 15. Februar 14 in Östereich.

Frage:

kann ich auf der Grundlage des Haftbefehl in Österreich festgenommen werden? wenn ja und wie? bei der Ein und Ausreise über einen Österreichischen Flughafen?

nach Europäischen Recht? wann und wie?

kann ein Internationaler Haftbefehl auf der o.g. Vorkommnisse ausgestellt werden, das heißt zum Bsp.. an einem Flughafen in Amerika. Auch Inlandsflug!?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Der deutsche Haftbefehl hat nur Wirkung innerhalb des Deutschen Hoheitsgebietes.
Die Ausstellung eines europäischen Haftbefehls richtet sich nach RB (EU) 2002/584/JI Art. 2.
Ein europäischer Haftbefehl wird nur bei bestimmten Delikten ausgestellt:
- Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung,
– Terrorismus,
– Menschenhandel,
– sexuelle Ausbeutung von Kindern und Kinderpornografie,
– illegaler Handel mit Drogen und psychotropen Stoffen,
– illegaler Handel mit Waffen, Munition und Sprengstoffen,
– Korruption, und so weiter.
Verkehrsdelikte zählen nicht dazu.
Ein sogenannter Internationaler Haftbefehl ist eigentlich "nur" ein nationaler Haftbefehl mit Auslieferungsantrag.
Der internationale Auslieferungshaftbefehl richtet sich nach § 17 IRG und setzt nach $ 2 IRG eine Mindestrstrafe von 1 Jahr als Strafandrohung voraus. Verkehrsdelikte unterschreiten aber diese Mindeststrafe so dass auch ein Internationaler Haftbefehl ausscheidet.
Das bedeutet: Sie werden in Österreich nicht festgenommen werden auch nicht am Flughaften. Sie werden allein festgenommen werden, wenn Sie Deutsches Staatsgebiet betreten.
Ihre Rente bekommen Sie natürlich weiterhin.
Wenn Sie weitere Fragen haben, dann fragen Sie gerne nach (Antworten Sie dem Experten)
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Herr Schiesel,

er einmal Danke für diese exakte Antwort. Mein Anwalt hat dies entweder nicht gewusst,oder nicht berücksichtigt. Egal wie, erst einmal bezahle ich die 75,-EUR ich konnte den Namen JUSTANSWER bei der Abbuchung nicht einsortieren. OK. OK.

Ich schreibe mir noch genau heraus Ihre Adresse und halte Sie auf den Laufenden. In so ca. eine Woche würde ich gerne mit Ihnen reden. Noch einmal Danke!

Mit freundlichen Grüßen

Peter Kliem

TELEFON 0043 681 83463472

*****@******.***

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
das können wir gerne so machen.
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz