So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo bei facebook hat ein Herr paar Sachen zu verkaufen da

Kundenfrage

Hallo bei facebook hat ein Herr paar Sachen zu verkaufen da er angeblich ins Gefängnis muss ich interessiere mich für ein Esszimmertisch mit 2 Banken und 4 Stühlen eine Garderobe und ein Handy samsung Galaxy 5.er hatte mir ratenzahlung vereinbart. Die erste rate sollte 100 euro sein.die sollte ich am 28.08 über postbank bezahlen und er wurde mir die Sachen dann auf dem Samstag bringen.hatte aber mein geld erst am 29.08 gehabt habe es ihm gesagt und es War ok für ihm.ich habe dann am 29.08 das Geld die 100 euro plus 9.80 Gebühren bezahlt. Er sagte er würde dann Sonntag 10 uhr kommen. Schrieb mir an dem Samstag früh eine Stunde vor Ankunft das er es vor 12-13 Uhr nicht schaffen tut weil er im Stau stünde.ich gäbe zu ihm gesagt dann kann er abends kommen er sagte 21 uhr....er kam natürlich nicht. Ich schrieb ihm Sonntag und drohte ihn mit der Polizei er sagte zu mir ich habe ihm das Geld auch erst ein tag später gegeben. Ich sagte das ich Bitte meine Sachen haben möchte er sagte nachdem ich ihn mit der Polizei gedroht habe gibt er mir den Dienstag das Geld wieder ich sagte Nein ich möchte bitte meine Sachen haben in der Küche habe ich nicht mal mehr was stehen meine beiden Kindern könnten sich nicht mal am Tisch setzen.dann sagte er patzig entweder Dienstag Möbel oder Dienstag Geld.ich sagte Sachen er sagte er würde Dienstag zwischen 7-8 abends da sein und was ist er War nicht da.heute heisst es er wäre gestern los gefahren die person die das handy hat sei die Schwester und sid wurde es mir ihm klären. Ich möchte meine Sachen haben. Am 25 bekommt er schon die nächste rate.und am ersten die letze rate.vin ich im recht? Darf er einfach so aus dem Vertrag raus? Habe in der Küche nichts mehr stehen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Sie sind natürlich im Recht.

Sie haben einen Kaufvertrag geschlossen. Dieser ist bindend. Mit Abschluss des Vertrages besteht ein Anspruch auf Besitzverschaffung an den gekauften Möbelstücken.

Dieser Anspruch wäre auch gerichtlich durchsetzbar.

Aus dem Vertrag darf der Verkäufer auch nicht einfach zurücktreten. Dies ist nicht möglich.

Setzen Sie dem Verkäufer schriftlich eine Frist zur Übergabe der Möbel.

Falls die Frist wiederum ergebnislos verläuft, können Sie entweder auf Herausgabe klagen oder dem Verkäufer nochmals eine Nachfrist bei gleichzeitiger Androhung des Rücktritts vom Vertrag setzen und avisieren Ihr Geld zurückfordern zu wollen.

Bleibt die Nachfrist auch ergebnislos, sollten Sie dann vom Kaufvertrag schriftlich zurücktreten und Ihre bereits erbrachten Zahlungen zurückfordern.

Hierneben haben Sie einen Schadensersatzanspruch gegen den Verkäufer und zwar jedenfalls hinsichtlich der Aufwendungen für die Beschaffung anderweitiger Möbel.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Gern helfe ich weiter.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben meine erste Antwort gelesen.

Benötigen Sie weitere Informationen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Gern helfe ich weiter.

Falls Sie keine Nachfragen mehr haben, hinterlassen Sie bitte noch eine positive Bewertung.

Nutzen Sie für die Bewertung ein lachendes Smiley.

Dieses finden Sie unter einer der Antworten.

Falls Sie Fragen zur Bewertung oder Bewertungssystem haben, beantworte ich diese gern.

Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben meine erste Antwort gelesen.

Benötigen Sie weitere Informationen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Gern helfe ich weiter.

Falls Sie keine Nachfragen mehr haben, hinterlassen Sie bitte noch eine positive Bewertung.

Nutzen Sie für die Bewertung ein lachendes Smiley.

Dieses finden Sie unter einer der Antworten.

Falls Sie Fragen zur Bewertung oder Bewertungssystem haben, beantworte ich diese gern.

Vielen Dank.