So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.

ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 19833
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Freund lebt seid Jan.2013 getrennt von seiner Frau.sie

Kundenfrage

Mein Freund lebt seid Jan.2013 getrennt von seiner Frau.sie ist in eine Wohnung gezogen.er ist im Haus geblieben was der Bank gehört.das Türschlüssel ist noch nicht ausgewechselt.sie kommt ins Haus wann sie will.meistens wenn mein Freund auf Arbeit ist.ich habe echt Angst vor dieser Frau.mein Freund will nun das Schloß auswechseln da es ja schon 18 Monate mit dem Terror geht.darf er das
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, Ihr Freund ist berechtigt, das Schloss auswechseln zu lassen, denn ihm steht das alleinige Besitz- und Hausrecht an dem Haus zu. Das hat zur Folge, dass auch nur Ihr Freund die Rechtsbefugnis besitzt, darüber zu entscheiden, wer das Haus betritt und wer nicht.

Mit dem Auszug der Frau Ihres Freundes und mit der Begründung eines eigenen Hausstandes und Lebensmittelpunktes durch die Frau - diese hat sich eine eigene Wohung genommen - hat Sie die eheliche Wohnung (das Haus Ihres Freundes) endültig aufgegeben. Daher steht ihr nunmehr weder ein Besitz- noch ein Betretensrecht hinsichtlich des Hauses Ihres Freundes zu.

Ihr Freund kann daher ohne weiteres das Schloss auswechseln lassen.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Ist das nicht der Fall, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten. Sie bewerten, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie denn eine Nachfrage, die ich möglicherweise nicht erhalten habe?

Nutzen Sie bitte die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten" für etwaige Nachfragen.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich sehe, Sie sind noch immer online - besteht noch Klärungsbedarf?

Nutzen Sie bitte die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten" für etwaige Nachfragen.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja gibt noch Klärung.ich habe schon drei mal probiert ihnen mein Anliegen zu schildern.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Es tut mir wirklich sehr Leid, aber ich habe Ihre Nachfragen nicht erhalten.

Seien Sie bitte so freundlich, und senden Sie mir Ihre Nachfrage noch einmal. Ich werde Ihnen umgehend antworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nochmal.ihr scheidungsanwalt hatte damals beantragt das sie aus der schuldenhaft des gemeinsamen Kredits rauskommt.mein Freund hat nun eine Bank gefunden die den Kredit ab,löst und er jetzt alleiniger Kreditnehmers wäre.ihre Anwältin hat auch geschrieben das ihr nicht mehr zuzumuten wäre In das Haus wieder einzuziehen.damals hatten sie Nutzungsausfall beantragt welches das Gesicht ablehnte.jetzt will diese Frau in das 1 Familienhaus wieder einziehen und die u tereetage umbauen.mein Freund soll sich oben ausbauen.da würde aus dem 1 Familienhaus ein zwei Familienhaus mit miniewohnungen entstehen.ihre Anwältin Soll auch gesagt haben sie kann das Haus betreten wann sie will und es umbauen wie sie will
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Die Auskunft der Anwältin ist nicht korrekt: Sofern Ihr Freund nunmehr alleiniger Kreditnehmer ist, und sofern er auch allein als Eigentümer im Grundbuch eingetragen ist, so kann die Frau nicht von Ihrem Freund keinesfalls beanspruchen, nun wieder in das Haus einzuziehen.

Für ein solches Verlangen existiert keine Rechtsgrundlage! Die Frau kann weder von Ihrem Freund fordern, dass er sie wieder in das Haus aufnimmt noch, dass er oben ausbaut, und die Frau hat entgegen der Ansicht der Anwältin auch nicht das Recht, das Haus gegen den Willen oder ohne Zustimmung Ihres Freundes zu betreten! Mit dem seinerzeitigen Auszug aus dem Haus und em Abschluss eines eigenen Mietvertrages hat die Frau jedes Mitbesitzrecht an der ehelichen Wohnung verloren.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Na die läst sich ja nicht aus den Grundbuch austragen.deshalb kann ja die neugebackne den Kredit nicht ablösen.sie wollte Geld für das halbe Grundstück aber es gibt noch gemeinsame Steuerschulden von 16,000 Euro von 2011.da hat mein Freund ein Kredit aufgenommen und das bezahlt.sie schuldet ihn dann noch 1000 Euro da er ihren Kredit bis Sep. 2013 bezahlte und die Ablöse für jeden bei der alten Bank beträgt 10,000 Euro.das wird ja gegen den Wert der hälfte des Grundstücks dagegen gerechnet.schulden während der ehe.und da sie das nicht bezahlen kann lädt sie sich nicht aus dem Grundbuch austragen
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wenn sie noch im Grundbuch steht, ist das natütlich etwas anderes. Aber selbst unter diesen Umständen ist die Frau nicht berechtigt, unangekündigt, bei Ihnen in dem Haus zu erscheinen. Sie hat sich dann vielmehr vorher bei Ihrem Freund ordnungsgemäß anzumelden und mitzuteilen, zu welchem Zweck sie kommen will. Permanente und angekündigte Überraschungsbesuche, wie Sie sie schildern, müssen Sie rechtlich nicht hinnehmen.

Da die Frau noch Miteigentümerin ist, können Sie zwar derzeit noch nicht das Schloss auswechseln. Wenn aber die Belästigungen anhalten, und wenn die Frau trotz Aufforderung durch Sie und Ihren Freund, ihr Verhalten zu ändern, nicht einlenkt, dann wären Sie auch berechtigt, das Schloss auszuwechseln, um sich gegen die weiteren Zudringlichkeiten der Frau zu schützen, da diese offensichtlich nur dem Zweck dienen, Ihre Privatsphäre zu stören.

Ich rate daher an, dass Sie die Frau schriftlich auffordern, Ihre Besuche in Zukunft auf ein Mindestmaß zu reduzieren und diese vorher unter Angabe des Grundes auch anzukündigen. Stellen Sie ihr in dem Schreiben in Aussicht, dass Sie ansonsten das Schloss auswechseln werden.

Zugleich sollten Sie in dem Schreiben das Einzugsverlanngen nachdrücklich zurückweisen. Teilen Sie ihr mit, dass Ihr Freund die gesamten finanziellen Lasten des Hauses trägt und er sie sobald wie möglich hinsichtlich ihres Eigentumsanteils abgelten wird.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Seien Sie bitte so fair, und geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für meine umfassende Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Sie können nach Abgabe einer positiven Bewertung selbstverständlich jederzeit kostenfrei Nachfragen stellen.

Auf die Sach- und Rechtslage habe ich keinen Einfluss - ich kann Ihnen diese nur wahrheitsgemäß darlegen und erläutern.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sie hat sich eine neue Wohnung gesucht und ihm das Wohnrecht gelassen.das Haus gehört noch der Bank uns er zahlt den Kredit alleine.das was nun mit dem Haus wird muss gerichtlich geklärt werden.ein Zusammentreffen derbeidenendet nur im Streit.Polizei musste auch schon kommen.sie wollte ausziehen und den Wert von der hälfte des Grundstücks.ist sogar schriftlich von ihren Anwalt geschrieben wurden.jetzt sind die eheliche Schulden zugekommen und die kann sie nicht begleichen,denn es wäre dem gleich was die hälfte des Grundstücks Werder wäre.meinf Freund würde niemals zustimmen das die wieder einzieht.er bzw..wir sind auch nervlich am Ende wegen ihren erscheinen einfach.die steht ja einfach Inder Wohnung wann sie will.ich persönlich habe schon zwei einschlägige gesundheitliche Ereignisse.war sogar in Stadionnärer Behandlung und meinfreund geht es auch schlecht.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank für Ihren Nachtrag!

Ich kann Ihren Unmut gut nachvollziehen. Rechtlich müssen weder Sie noch Ihre Freund diese ständigen Übergriffe in Ihre Privatsphäre hinnehmen!

Zu denken wäre hier sogar an eine entsprechende Unterlassungsklage, um die Frau von ihren permanenten Belästigungen abzuhalten, denn diese Verletzungen Ihres persönliches Lebensbereiches haben Sie nicht zu dulden.

Ich rate vor dem Hintergrund Ihrer Schilderungen an, dass Sie der Frau in Aussicht stellen, gegen Sie ein gerichtliche Unterlassungsverfügung zu erwirken. Sie würde dann in jedem Fall der Zuwiderhandlung mit einem Zwangsgeld von dem Gericht belegt werden.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz