So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Haftpflichtschaden. An meinem Dach, einem Denkmal entstand

Kundenfrage

Haftpflichtschaden.
An meinem Dach, einem Denkmal entstand ein Sturmschaden. Ein Gutachter der Provinizialhaftpflichtversicherung hat einen Sanierungsvorschlag gemacht und mit einer Dachdeckerfirma abgestimmt. Es war jedoch erkennbar und wurde während der Arbeiten am Dach ganz deutlich, dass Styroporziegel einer Aufdachdämmmung sich großflächig verschoben haben und die darauf angehängten Dachziegel, in Folge dessen nicht mehr fest halten und bei dem nächsten größeren Sturm herunterfallen werden. Von beiden involvierten Dachdeckerfirmen wurden entsprechende Fotodokumentationen angefertigt.
Die bisherige notfallmässige Schließung des Daches und die Reparatur kosteten 22000 Euro. Die Versicherung hat mir natürlich sofort gekündigt und reagiert bisher nicht auf meine Bitte eie einem gemeinsamen Ortstermin unter Hinzuziehung eines weiteren Gutachters eine befriedigende Regulierung des Schadens in Angriff zu nehmen.
Wie sollte ich vorgehen? Wo finde ich erfahrene Fachlanwälte, die mich in diesem Fall vertreten könnten. Wo finde ich von Gerichten üblicherweise zu Rate gezogene kompetente Obergutachter für Fragen bei Dachschäden?
Beste Grüße
Sigrid Michel
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Da Ihnen die Versicherung das Versicherungsverhältnis gekündigt hat, ist nicht davon auszugehen, dass hier eine einvernehmliche Lösung des Problems ohne Hinzuziehung eines Anwaltes möglich sein wird.

Sie sollten daher nochmals durch eingeschriebenen Brief einen letzten Versuch unternehmen und die Versicherung zu einem erneuten Ortstermin unter Fristsetzung auffordern. Teilen Sie in diesem Schreiben gleich mit, dass Sie ansonsten einen Anwalt mit der Durchsetzung Ihrer Ansprüche beauftragen werden.

Hinzuziehen sollten Sie dann einen Fachanwalt für Versicherungsrecht bzw. Baurecht. Die örtliche Anwaltskammer kann Ihnen hier einen geeigneten Kollegen empfehlen.

Unter Umständen wäre hier auch ein Beweissicherungsverfahren zu führen, in dem ein Sachverständiger des Gerichts mit der Begutachtung des Daches und der Regulierung des Schadens beauftragt wird.

Jedes Gericht hat immer seine eigenen Gutachter, die es beauftragt. Sie können bei dem für Sie zuständigen Landgericht aber nachfragen, welche Gutachter für Bausachen dort in Anspruch genommen werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste rechtliche Orientierung verschaffen. Gerne stehe ich bei weiterem Klärungsbedarf zur Verfügung.

Sollten Sie keine weiteren Nachfragen haben, schließen Sie die Beratung bitte mit einer positiven Bewertung. Nutzen Sie hierfür bitte die lachenden Smileys. Vielen Dank
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Gern helfe ich weiter.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben meine erste Antwort gelesen.

Benötigen Sie weitere Informationen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Gern helfe ich weiter.

Falls Sie keine Nachfragen mehr haben, hinterlassen Sie bitte noch eine positive Bewertung.

Nutzen Sie für die Bewertung ein lachendes Smiley.

Dieses finden Sie unter einer der Antworten.

Falls Sie Fragen zur Bewertung oder Bewertungssystem haben, beantworte ich diese gern.

Vielen Dank.