So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3781
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich möchte meine Massage-Liege verkaufen. Ich habe sie vor

Kundenfrage

Ich möchte meine Massage-Liege verkaufen. Ich habe sie vor einem Jahr für 500,00€
gekauft und möchte sie für 400,00€ abgeben. Unter Kleinanzeigen.de habe ich einen Käufer gefunden, der meine Liege in 16 Raten zu 25,00€ kaufen würde. Mir wäre das recht, aber wie kann ich mich absichern, dass ich auch wirklich mein Geld bekomme?
(Ihr Rat darf nicht mehr als 24,00€ kosten, mehr geht nicht, vielen Dank!)
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Es gibt keine leider keiner sichere Art, sich abzusichern, dass die Raten auch wirklich gezahlt werden.

1.
Sie könnten aber vereinbaren, dass der volle Kaufpreis zu zahlen ist, wenn die Raten nicht gezahlt werden. Sie könnten folgendes mit dem Käufer vereinbaren:

Dem Käufer wird gestattet, den Kaufpreis von 400 EUR in monatlichen Raten von 25 EUR jeweils eingehend auf dem Konto des Verkäufers zum 10. eines Monates zu zahlen. Kommt der Käufer mit einer Rate in Verzug, wird der dann noch ausstehende Kaufpreis sofort fällig.

Bei dieser Vereinbarung könnten Sie dann sofort rechtlich gegen den Käufer vorgehen, ihn also auf Zahlung der Restkaufpreisforderung verklagen.

2.
Sie könnten auch einen Eigentumsvorbehalt gemäß § 449 BGB vereinbaren, also dass die Massage-Liege solange Ihr Eigentum bleibt, bis der Kaufpreis vollständig bezahlt ist. Sie könnten wie folgt formulieren:

Der Kaufgegenstand bleibt Eigentum des Verkäufers, bis der Kaufpreis vollständig gezahlt ist. Dem Käufer wird gestattet, den Kaufpreis von 400 EUR in monatlichen Raten von 25 EUR jeweils eingehend auf dem Konto des Verkäufers zum 10. eines Monates zu zahlen. Kommt der Käufer mit einer Rate in Verzug, ist der Verkäufer berechtigt, vom Kaufvertag zurückzutreten und der Verkäufer ist verpflichtet, den Kaufgegenstand zurückzugeben..

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Herr Krüger! Ihre Antwort war für mich völlig in Ordnung. Sie war


 


informativ und hilfreich



und ich bedanke mich bei Ihnen. Nun kann ich meinen Verkauf in Angriff nehmen. Ich habe noch eine Bitte: die vereinbarten 24,00 € bitte nicht


vor dem 30.08.2014 von meinem Konto abrufen. Haben Sie vielen Dank! Sicher werde ich auch einmal etwas größere Probleme haben - dann werden Sie mein Rechtsanwalt der ersten Wahl.


Mit freundlichen Grüßen aus Berlin,


Ihre Brigitte O b s t

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke für Ihre Rückmeldung.

Ich freue mich, wenn ich helfen konnte.

Die 24 EUR werden erst freigegeben, wenn Sie die Frage positiv bewerten. Hierzu müssen Sie auf das entsprechende Smiley unterhalb der Frage klicken.

Das können Sie entweder jetzt oder auch am 30.8. noch machen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf?

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, um den Vorgang ordnungsgemäß abzuschließen.

Vielen Dank für Ihre Mühe!