So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage: Eine

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe eine Frage: Eine Person schuldet mir 3000 €, wollte es mir am montag überweisen und das Geld ist nicht da, ich habe dieser person schon geschrieben und keine Antwort erhalten, was kann ich da tun?
mit freundlichen Grüßen
Kirmaier
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gestatten Sie mir folgende Fragen:

Haben Sie die Person per Einschreiben angeschrieben ?

Warum schuldet die Person Ihnen 3000 € ? Hatten Sie ein Darlehen gewährt ?

Welche Beweise stehen Ihnen für die Forderung zur Verfügung ?

Wie zahlungskräftig ist die Gegenseite nach Ihrer Einschätzung ?

Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Herr Fork,


 


ich habe ihn per sms und whats app angeschrieben.


 


Nein, ich habe zuerst einen Vertrag über 2000€ mit der Person abgeschlossen und ich sollte ihm als Sexsklavin dienen und letzen sonntag über Whatsapp dann 3000 € vereinbart.


 


Habe den vertrag schriftlich und den Rest noch im Handy gespeichert.


 


Nach meiner Einschätzung ist er zahlungsfähig.


 


mit freundlichen Grüßen


 


Sabine Kirmaier


 


 

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.
Verträge mit Sexsklaven gehören nicht zu meinen Spezialgebieten.


Ich gebe daher Ihre Anfrage für einen anderen Experten frei, der ihnen dann sicher besser weiterhelfen kann.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ok, muss ich da nochmal eine frage stellen oder bekomm ich da so eine antwort

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wenn Sie heute keine Antwort bekommen, dann stellen Sie Anfrage erneut ein.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ok, dankeschön

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz