So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo habe da mal eine frage meine ex freundin ist mit meinem

Kundenfrage

hallo habe da mal eine frage meine ex freundin ist mit meinem kind weg gezogen und hat das kind einfach ohne mein wissen umgemeldet auf eine andere adresse obwohl wir beide sorgerecht haben. geht einfach ?
meine ex hatte auch einen neuen freund der sie geschlagen hat und sie bedroht hat und gesagt hat das er mein sohn umbringen wird, dann hat meine ex eine banmeile bewirgt gegen ihn aber jetzt sehen die sich wieder, habe angst das mein sohn was passiert.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:
Wenn Sie und die Kindesmutter das gemeinsame Sorgerecht haben, darf diese ohne Ihre Zustimmung mit dem Kind nicht einfach umziehen, jedenfalls nicht weiter weg.
Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, ein gerichtliches Aufenthaltsbestimmungsverfahren einzuleiten, dies inbesondere unter dem Aspekt, dass Sie vorliegend das Kindeswohl gefährdet sehen.
Es ist anzuraten, dass Sie aber auch umgehend das Jugendamt informieren.
Ziehen für den gerichtlichen Antrag am Besten einen Fachanwalt für Familienrecht vor Ort hinzu.
Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
Gern helfe ich weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo

kann ich irgendwas machen gegen meine ex und gegen den Typen wo sie eine banmeile bewirgt hat wegen bedrohung und handgreiflichkeiten

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
soweit Sie das Kindeswohl gefährdet sehen, sollten Sie unbedingt das Jugendamt informieren.
Das JA kann der Ex dann den Umgang mit dem Typen untersagen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

habe mich ja schon paar mal beim jugendamt gemeldet aber die haben bis heute nix gemacht.

habe dem jugendamt auch gesagt das mein sohn mir immer sagt das er geschlagen wird von der mutter und der famielie aber das jugendamt macht dagen nix.

Ich habe ja auch keine beweise auser die aussage meines sohnes.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
dann ist umgehend die Einleitung eines Aufenthaltsbestimmungsverfahren angezeigt.
Hier würde auch Ihr Sohn angehört werden.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Und wie sehen dann meine schongsen aus das zu gewinnen, und was passiert wenn ich das verliere.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn die Kindeswohlgefährdung nachvollziehbar ist, haben Sie sicher gute Chancen, das Aufenthaltsbestimmungsrecht zu erlangen.
Wenn der Antrag erfolglos bleibt, bleibt alles so wie es ist.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Was passiert den wenn ich den kleinen bei mir behalte bis das mit dem Aufenthaltsbestimmungsverfahren durch ist weil ich Angst um ihn hab.

Oder gibt es da irgendwas was das ich ihn so lange bei mir habe.

Das ist ja eine gefährdung fürs Kind

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dies wäre eine durchaus machbare Vorgehensweise verbunden mit einem Eilantrag auf Regelung des Aufenthaltsbestimmungsrechts.
Sie sollten dann aber auch bitte einen Anwalt vor Ort einschalten, der Sie unterstützt und berät.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich wollte Morgen ja ey zum Anwalt gehen , wenn er Morgen dann den Eilantrag fertig macht könnte ich ihn dann Sonntag bei mir behalten weil ich ihn jetzt am Wochenende habe.

Oder muss ich warten bis der Eilantrag durch ist

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
ja, dann könnten Sie Ihr Kind bei sich behalten, bis eine gerichtliche Klärung stattgefunden hat.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

was tue ich wenn sie mir die Polizei auf den hals schickt?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die Polizei greift bei einem schwebenden gerichtlichen Verfahren nicht ein.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

muss ich was mitnehmen zum anwalt das er das macht.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
ja, die Geburtsurkunde des Kindes und die Sorgeerklärung.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

wie sieht es denn dann aus wenn ich ihn bei mir habe muss ich ihn dann ummelden bis die Verhandlung ist

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
eine Ummeldung ist weder erforderlich noch sinnvoll.
Hierauf kommt es auch gar nicht an.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,
wenn Sie dann keine Nachfragen mehr haben, hinterlassen Sie bitte noch eine abschließende positive Bewertung.
Nutzen Sie hierfür ein lachendes Smiley. Dieses finden Sie unter den Antworten.
Vielen Dank, ***** ***** und viel Erfolg.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben keine Bewertung hinterlassen.

Haben Sie Fragen zur Bewertung oder Bewertungssystem. Gern beantworte ich diese.

Teilen Sie ggf. Ihre Hinderungsgründe mit, damit abgeholfen werden kann.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben keine Bewertung hinterlassen.

Haben Sie Fragen zur Bewertung oder Bewertungssystem. Gern beantworte ich diese.

Teilen Sie ggf. Ihre Hinderungsgründe mit, damit abgeholfen werden kann.