So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5859
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

bin Arbeitslos und bekomme vom Sozialamt Aufstockung allein

Kundenfrage

bin Arbeitslos und bekomme vom Sozialamt Aufstockung allein Erziehungsberechtigt 1 Tochter in Ausbildung. Habe nun 1.600,-- durch Gericht Lohnabfindung bekommen. Dieses wertet das Sozialamt als Einkommen und zieht monatlich von meiner Aufstockung 223,70 ab. Ist das o.k. oder zählt die einm,alige >Lohnabfindung als Schonvermögen.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Jahren.
S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

leider zählen Einmalbezüge, wie Erbschaften, Abfindungen usw. , als Einkommen und nicht als Vermögen. Da es nur bei dem Vermögen einen Freibetrag gibt, nicht jedoch beim Einkommen, ist die Anrechnung leider nicht zu beanstanden.

S. Grass :

Bestehen noch Nachfragen? Falls nicht, dann nehmen Sie bitte eine Bewertung vor ! Vielen Dank !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz