So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6564
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich bin Betreuer für meinen schwiegervater Auf grund seiner

Kundenfrage

Ich bin Betreuer für meinen schwiegervater Auf grund seiner alzheimererkrankung ist er in eine betreute wohngemeinschaft gezogen jetzt will ich sein haus verkaufen weil er hoch verschuldet ist um diese zu decken.leider mußte ich feststellen das mein schwager und seine frau vor ein par jahren eine hypotehk auf dieses grundstück aufgenommen haben um ihr haus zu finanziren.bis jetzt haben die beiden nichts unternommen um .die grundschuld wieder zu löschen.ich befürchte das bei verkauf die kaufsumme automatisch an die bausparkasse geht.zum zeitpunkt der grundschuldeintagung lebte meine ebenfalls an alzheimer erkrankte schwiegermutter noch und ht das mit unterschrieben obwohl sie nicht mehr wuste was sie tat.was kann ich tun
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Jahren.
S. Grass :

Sehr geehrter Fragesteller,

S. Grass :

ist die Forderung der Bausparkasse noch vorhanden oder bereits bezahlt und die Eintragung im Grundbuch besteht "nur" noch ?

Customer:

Die Grundschuldeintragung wurde erst am 18.04.2005 eingetragen und da keine 200.00 Euro monatlich gezahlt werden bezweifle ich dieses ganz stark .A Krzok