So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Kabeldeutschland führt mich mit 2 kundennummern. es besteht

Kundenfrage

Kabeldeutschland führt mich mit 2 kundennummern. es besteht nur 1 gekündigter Vertrag. inkasso büro verlangt zahlungen die zum teil an kabeldeutschland getätigt wurden. durch zwei kundennummern verbucht kabel deutschland nicht von 1. zur 2. kunden nummer .einmal hat sich ein guthaben aufgebaut und einmal ein minus. habe nur einen gekündigten vertrag . was soll ich tun
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Da Sie ja die erfolgten Zahlungen in Kopie Ihrem Schreiben beigelegt haben - aus welchem Grund wird denn die (anteilige) Verrechnung der Forderungen zurückgewiesen? Wird dies näher begründet?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Jetzt werde ich offensichtlich hier nochmals abgezogen.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung!

Weshalb werden Sie denn hier abgezogen?? Zur besseren Sachverhaltserfassung habe ich Ihnen lediglich eine präzisierende Nachfrage gestellt! Eine seriöse rechtliche Würdigung kann nur erfolgen, wenn sämtliche relevanten Informationen vorliegen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wieso muss ich jetzt aufeinmal für eine kostenlose anfrage 48,00 € bezahlen.

die kostenlose flatrate kann ich auch nicht kündigen mache von meinem widerspruchsrecht gebrauch.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz